News & Rumors: 8. November 2013,

Project CARS für PS4, SteamOS und Xbox One angekündigt

Project CARS
Project CARS - Pagani Zonda r

Slightly Mad Studios hat Project CARS für PlayStation 4, SteamOS und Xbox One angekündigt. Bekannt geworden sind die Entwickler für Need For Speed: Shift und Shift 2. Project CARS soll 2014 veröffentlicht werden.

Next-Gen, wohin das Auge blickt

In der Ankündigung heißt es, dass im Laufe des Jahres 2014 PlayStation 4 und Xbox One mit dem Rennspiel beglückt werden. Weiterhin wird eine Veröffentlichung für Valves SteamOS angekündigt. Der gute alte PC wird ebenfalls nicht vergessen und die Wii U soll ebenfalls eine Portierung spendiert bekommen. Als Veröffentlichungstermin ist der Herbst anvisiert. Das Projekt wurde ursprünglich auch für PS3 und Xbox 360 angekündigt, doch Slightly Mad Studios hat sich von diesen Plattformen mittlerweile verabschiedet.

Steam als wichtige Plattform

In der Mitteilung auf World of Mass Development (engl.) wird erwähnt, dass SteamOS als strategisch wichtige Plattform angesehen wird. Damit sei es möglich, die Partnerschaft mit Valve zu stärken. Spieler haben bereits jetzt die Möglichkeit, erste Vorabversionen von Project CARS zu testen.

Mehr Rechenleistung nötig

Dass die aktuellen Konsolen offenbar keine Portierung abbekommen, liegt laut Ian Bell, Head of Studio, daran, dass Project CARS in allen Belangen mit aufwändigen Details glänzen will. Darunter fallen natürlich die Autos und die Strecken, aber gleichzeitig die Darstellung verschiedener Tageszeiten und Wettersituationen.

Weiterhin will man erreichen, dass sich Spieler emotional an einen Wagen binden, was mit verschiedenen Fahrcharakteristika realisiert werden soll.



Project CARS für PS4, SteamOS und Xbox One angekündigt
3.8 (76%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>