News & Rumors: 16. November 2013,

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes auf PS3 und PS4 mit Bonus-Mission

Metal Gear Solid: Ground Zeroes
Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Screenshot

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes wird auf PlayStation 3 und PlayStation 4 eine spezielle Bonus-Mission enthalten, die es auf Xbox 360 und Xbox One nicht geben wird. Konami möchte damit die Geschichte der Metal-Gear-Solid-Serie auf der PlayStation würdigen.

Hideo Kojima, Schöpfer der MGS-Serie, feiert die große Geschichte, die die Metal-Gear-Solid-Reihe auf Sonys PlayStation entfaltet hat, indem er eine eigene Mission nur für den jüngsten Neuzugang innerhalb der PlayStation-Familie entwickelte.

Dájà-vu

Käufer von Ground Zeroes für PlayStation erhalten Zugang zu der exklusiven MGS1 “Deja-Vu” Mission, die Bezug auf entscheidende Ereignisse des PSOne-Klassikers Metal Gear Solid nimmt. Darin erhaltet Ihr den Auftrag, berühmte Szenen aus dem Original-Spiel nachzuspielen. Sobald die Spieler diese Momente nachstellen, reproduziert ein Flashback-System den visuellen Stil des Ur-Spiels im “Vintage”-Look inklusive einer reduzierten Polygon-Anzahl. Auch einige Gegner und die widrigen Wetterbedingungen sollen an das Original erinnern.

Download oder Retail?

Laut Konami wird die Exklusiv-Mission sowohl innerhalb der digitalen als auch der Retail-Version von Ground Zeroes verfügbar sein. Habt ihr ein paar Missionsziele erreicht, soll sogar der klassische “Solid Snake” zum Vorschein kommen.

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes ist für Anfang des kommenden Jahres geplant. Es handelt sich um den Prolog zum später erscheinenden und wesentlich umfangreicheren MGS 5: The Pantom Pain. Neu sind die Open-World-Umgebung, Tageszeiten oder wechselnde Wetterbedingungen.



Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes auf PS3 und PS4 mit Bonus-Mission
4 (80%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert