News & Rumors: 19. November 2013,

Gran Turismo 6 erhält Mikro-Transaktionen

Gran Turismo 6
Gran Turismo 6 - Mikro-Transaktionen

Das PS3-exklusive Gran Turismo 6 wird Mikro-Transaktionen erhalten. Spieler können im Rennspiel also In-Game-Währung im Spiel ausgeben, die man entweder erspielen, oder für echtes Geld einkaufen kann.

Sony Computer Entertainment hat bestätigt, dass Gran Turismo 6 über Mikro-Transaktionen verfügen wird. Eine Veränderung, die sicher nicht allen Spielern gefallen wird.

Die In-Game-Credits können in Paketen zu 500.000, 1 Million, 2,5 Millionen und 7 Millionen gekauft werden. Wer sich nun fragt, wie man diese ausgeben kann – auf einem Schaubild ist zu erkennen, dass beispielsweise ein BMW Z4 GT3 mit Baujahr 2011 im Spiel für 350.000 Credits angeboten wird.

Unklar ist allerdings noch, wie viel die Credits kosten werden.

GT6 als Download

Sony Computer Entertainment wird GT6 sowohl in der Standard Edition als auch in einer Special Edition auch über das PlayStation Network als digitalen Download anbieten. Letztere beinhaltet 20 zusätzliche Rennwagen direkt freigeschaltet, die man wohl auch unter dem Namen Torque, Performance, Adrenaline und Velocity Paket als DLC kaufen könnte.

Die Standard Edition kostet im PSN 59,99 Euro, während ihr für die Special Edition 69,99 Euro werdet ausgeben müssen.

Vorbesteller-Bonus

Wer das Rennspiel schon jetzt vorbestellt, der erhält fünf weitere Fahrzeuge gratis hinzu, und zwar allesamt in einer speziellen 15th Anniversary Edition. Im Einzelnen handelt es sich um den GT-R NISMO GT3, den R8 LMS ultra, die Corvette Stingray (C7), das Model S Signature Performance und die Viper GTS.



Gran Turismo 6 erhält Mikro-Transaktionen
4.05 (81%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert