News & Rumors: 26. November 2013,

iBuyPower: 3rd-Party Steam Machine für Preis von Xbox One kommt 2014

iBuyPower Steam Machine
iBuyPower Steam Machine, Foto: The Verge

Valve kündigte mit SteamOS bereits eine Plattform an, die sich mehr oder weniger an Spielekonsolen orientiert und auch eine Steam Machine ist schon in der Mache, allerdings relativ teuer. iBuyPower will dem mit einer eigenen Steam Machine entgegenwirken – für 499 Dollar soll das Gerät ab nächstem Jahr zu haben sein.

Fette Hardware

iBuyPower will den stylischen Quader aus weißem Kunststoff mit schnellem Silizium füllen. Enthalten sein soll ein mehrkerniger AMD-Prozessor und eine separate AMD Radeon R9 270 Grafikkarte. Allein diese kostet rund 180 Euro, wenn man sie in seinen eigenen PC verbauen möchte. Insgesamt klingen die Spezifikationen denen der PlayStation 4 und Xbox One relativ ähnlich, in denen ein Jaguar-Chip von AMD werkelt. Ebenfalls dabei sein wird der Steam Controller von Valve. An kleineren Gimmicks soll es auch nicht fehlen: WLAN, Bluetooth und eine 500 GB große Festplatte sollen in der Grundausstattung enthalten sein.

Stylisches Gehäuse

Das weiße Gehäuse soll mit einem Glanz versehen werden und so edel wirken. Auf der Oberseite ist das von Steam bekannte Kolben-Symbol zu finden. Zwischen den beiden “Platten” ist ein Lichtstreifen, der sich anpassen lassen soll. Insgesamt soll das Gerät etwas größer werden als die PlayStation 4, aber doch kleiner als die Xbox One.

499 Dollar, aber kein Windows

Die Steam Machine von iBuyPower wird SteamOS als Betriebssystem einsetzen. Valve kündigte dieses als eine Linux-Distribution an. Damit werden die für Linux verfügbaren Spiele bei Steam ausführbar sein, nicht aber die Windows-Versionen. Dies relativiert den Katalog an verfügbaren Titeln erheblich. Der Hersteller verspricht aber, dass die bereits für Linux veröffentlichten Titel “ziemlich gut” laufen sollen, konkret bei einer Auflösung von 1920×1080 (Full-HD) mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Konsole soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen und 499 Dollar kosten – gleich viel wie die Xbox One.



iBuyPower: 3rd-Party Steam Machine für Preis von Xbox One kommt 2014
3.67 (73.33%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>