News & Rumors: 30. November 2013,

Foxconn produziert 500.000 iPhone 5s pro Tag

Das Apple iPhone 5s ist laut diverser Analysten das deutlich erfolgreichere neue iPhone-Modell, weshalb Apple beim iPhone 5c die Produktion bei Foxconn eingeschränkt hat. Anders sieht es dagegen beim iPhone 5s aus, bei diesem lässt Apple über Foxconn mittlerweile mehr Geräte produzieren als es noch zu Beginn der Fall gewesen ist.

Foxconn produziert iPhone 5s 24 Stunden am Tag

Wie bekannt geworden ist, produziert Foxconn im chinesischen Zhengzhou derzeit 24 Stunden pro Tag, also wirklich nonstop, um Apple entsprechend viele iPhone-5s-Modelle liefern zu können. Insgesamt sollen etwa 300.000 Foxconn-Mitarbeiter damit beschäftigt sein, das iPhone 5s zu produzieren, was den aktuellen Stellenwert des iPhone 5s verdeutlicht.

Die erhöhte Produktion des iPhone 5s bei Foxconn hat zur Folge, dass die Lieferzeit des Flaggschiff-Smartphones aus dem Hause Apple ein gutes Stück gesunken ist. Waren zum Verkaufsstart noch zwei bis drei Wochen als Lieferzeit angegeben, listet Apple sein iPhone 5s in vielen Ländern mittlerweile mit drei bis fünf Werktagen Lieferzeit.

iPhone-5s-Bedarf fast komplett gedeckt

Laut des bekannten Marktanalysten Gene Munster sollen die Lieferungen von Foxconn im Moment ausreichen, um mehr als 90 Prozent des weltweiten iPhone-5s-Bedarfs zu decken. In Anbetracht dieser Tatsache sollte es in naher Zukunft eine noch geringere Lieferzeit beim iPhone 5s geben.



Foxconn produziert 500.000 iPhone 5s pro Tag
4 (80%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>