News & Rumors: 30. November 2013,

Gutschein-Funktion im PSN vorübergehend deaktiviert

PSN
PSN - Abbildung

Wie berichtet leidet das PlayStation Network zum Start der PlayStation 4 unter Ausfallerscheinungen. Sony Computer Entertainment hat nun die Nutzung von Gutscheinen im PSN deaktiviert, damit nicht Codes im Verbindungsnirvana enden.

Nutzer, die Downloadcodes zu Spielen für das PSN haben, oder auch PSN- oder PS-Plus-Cards oder andere Guthabencodes können diese zum jetzigen Zeitpunkt nicht einlösen. Denn aktuell hat Sony diese Funktionalität deaktiviert, wie man jüngst bekannt gab. Weitere Informationen möchte man “bald” mitteilen.

Roland Fauster entschuldigt sich stellvertretend für Sony im PS Blog und teilt außerdem mit, dass man Nachforschungen anstelle.

“Wir sind uns bewusst, dass das PSN-Angebot zur Zeit von einigen Störungen befallen ist. Um die Unannehmlichkeiten zu minimieren, haben wir die “Gutschein einlösen”-Funktion vorrübergehend deaktiviert, während wir weitere Nachforschungen anstellen.”
Roland Fauster

Betroffen sind indes nicht nur PS4-Gamer, sondern auch Besitzer von PS3, PS Vita und PSP.

Kein Multiplayer auf PS4?

Nutzer die PS-Plus-Gutscheine einlösen wollten, um Online-Multiplayer nutzen zu können, schauen derzeit in die Röhre. Denn der Online-Multiplayer ist an eine funktionierende PS-Plus-Mitgliedschaft gekoppelt, ähnlich wie bei Microsofts XBox Live Gold.

Auch ist es nicht möglich, Upgrade-Codes einzulösen, um für die PS3 gekaufte Spiele wie Call of Duty: Ghosts in eine PS4-Version zu verwandeln.



Gutschein-Funktion im PSN vorübergehend deaktiviert
4 (80%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>