News & Rumors: 2. December 2013,

Fallout 4: Code dechiffriert, Action-RPG bereits vorbestellbar

Unser erster Aufenthalt außerhalb der Vault in Fallout 3
Unser erster Aufenthalt außerhalb der Vault in Fallout 3

Schon länger vermutet man, die Website “thesurvivor2299.com” präsentiert uns den Countdown, bis endlich Fallout 4 für Playstation 4, Xbox One und den PC angekündigt wird. Diese Mutmaßung wurde nun quasi bestätigt, indem der unsinnig wirkende Code auf der Homepage dechiffriert wurde.

Entziffert

Nachdem man letzte Woche mit einer Anspielung auf die HBO-Serie “Game of Thrones” bereits das Szenario des neuen Open-World-Games andeutete (“Nuclear Winter has come”), entzifferte nun jemand mithilfe des Vigenere-Decoders die Hieroglyphen der Ankündigung. Dechiffriert bedeuten die Zeichen, die im Typostil der Fallout-Reihe verfasst sind, soviel wie “The Institute is sealed. They won’t help us; I’m heading to Black Row -TBNLS 5120” (zu Deutsch also: Das Institut ist abgeriegelt. Sie werden uns nicht helfen, ich mache mich auf den Weg nach Black Row – TBNLS 5120).

Whois?

Laut Whois-Abfrage ist die Domain thesurvivor2299.com ebenfalls auf ZeniMax Media angemeldet, denen die Hauptanteile an Bethesda Softworks gehören. Überschneidungen zwischen der Homepage und dem Entwickler sind also vorhanden.

Momentan kann man im österreichischen Online-Store Gameware das Game bereits vorbestellen. Fallout 4 wird dort in 2 Sprachen, ungeschnitten, für die neuest Konsolen-Generation und den PC angeboten.



Fallout 4: Code dechiffriert, Action-RPG bereits vorbestellbar
3.64 (72.73%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>