News & Rumors: 9. December 2013,

Madden NFL 25

madden_nfl_25

Wir haben die Freude, dass EA uns Madden NFL 25 auch für die PlayStation 4 zugeschickt hatte. Wir waren gespannt auf den Test. Bisher war der Trend in den meisten Fällen so, dass die Next-Gen Power spürbare Verbesserungen mit sich gebracht hat. Ist das auch bei Madden der Fall? Ist die PS4 Version besser als die Current-Gen Fassung? Wir beschränken uns hier nur auf die wichtigen Änderungen, da wir die PS3 Version bereits hier getestet haben.

madden_logo

Bessere Technik

Mit der neuen IGNITE Engine erfahren NFL Fans Veränderungen – nicht nur bei der Grafik! Lasst uns doch mal genauer hinsehen: Hübschere Spielermodelle, tolle Stadium Atmosphäre und der Rasen (wie wir auch bei Fifa 14 schon erwähnt haben) sieht einfach unglaublich aus. Allerdings – deshalb auch der Vergleich mit Fifa 14 – sieht man hier ganz deutlich wieder diesen plastischen Effekt. Die Spieler an sich sehen weniger nach Next-Gen aus, sondern erinnern viel mehr an Wachsfiguren. Tote Blicke, komische Gesichtsanimationen, man könnte meinen die Sims spielen Football. Realistisch ist auf jeden Fall was ganz anderes!
Viel wichtiger sind jedoch die Veränderungen in der Mechanik, denn auch hier hat die neue Engine ihre Finger im Spiel. So werden nun bei jeder Bewegung und jeder Aktion die Bewegungsgröße und das Gewicht miteingerechnet. Je nachdem, wie ihr über das Spielfeld marschiert, werden bei eurem Athleten unterschiedliche Animationen dargestellt. Das ganze sieht nicht nur super aus, sondern fühlt sich auch wirklich sehr gut an.

Doch auch eure KI hat sehr viel dazugelernt. Bei mehr Technik kann man auch mehr rechnen, von daher wundert es uns überhaupt nicht. Pässe werden geschickter verteidigt und als Quarterback müsst ihr nun höllisch aufpassen, aufmerksam die Verteidigung studieren und auf offene Mitspieler achten. Die Spielmodi wurden anders als bei Fifa 14 für die PS4 nicht beschnitten. So erwartetet euch auch hier die volle Breitseite an Modi, die ihr bereits von der PS3 Fassung kennt. Auch das Ultimate Team ist wieder mit dabei.

Fazit

Madden NFL 25 ist auf jeden Fall etwas besser als die Current-Gen Version, allerdings dürft ihr keine großen Sprünge erwarten. Wer ohnehin gewartet hat, der darf nun zugreifen, alle anderen warten vielleicht aufs nächste Jahr. So kommen wir in der Summe zu folgendem Ergebnis: Gute Next-Gen Fassung, wo aber sicherlich noch mehr drinnen gewesen wäre.

[gameinfo title=”Game Info” game_name=”Madden NFL 25″ developers=”EA” publishers=”EA” platforms=”PS4, Xbox One” genres=”Sport” release_date=”29.11.2013″]



Madden NFL 25
4.4 (88%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>