News & Rumors: 13. December 2013,

Gameboy Color A.D. – Spieleklassiker für das Smartphone

game_boy

Bei „Gameboy Color A.D.” handelt es sich um eine Emulator-App, die es ermöglicht, alle Gameboy-Spiele kostenlos auf dem Smartphone zu spielen. Dabei beinhaltet der Emulator alle Grundfunktionen eines Gameboy Colors. Wie beim Originalgerät steuert man mittels eines eingeblendeten Steuerkreuzes und der Tasten A und B. Alternativ zu den altbewährten Steuerungsmechanismen des Gameboys können auch die Neigungssensoren des Smartphones benutzt werden. Jedoch bleibt das Gefühl, wie in guten alten Zeiten einen Gameboy in der Hand zu halten, hierbei etwas auf der Strecke.

Zudem bietet die App zusätzlich eine „Vorspul-Funktion”, die es möglich macht den Spielverlauf zu beschleunigen. Seit dem Update der Version 4.1 wurden viele bisherigen Fehler behoben, und die App ist in weiteren sechs Sprachen erhältlich. Mittlerweile unterstützt der Emulator „Gameboy Color A.D.” auch den sogenannten Moga-Controller. Trotz der kürzlich behobenen Fehler passiert es ab und an dennoch, dass sich beim Wechsel von Quer- auf Hochformat das aktuell offene Spiel ohne Warnung von neu startet.

Wie funktioniert der Emulator?

Mit dem „Gameboy Color A.D.” lassen sich alle alten Gameboy-Klassiker spielen. Besonders beliebte Spiele sind „Super Mario Land”, die diversen „Pokémon”-Games oder auch „The Legend of Zelda – Link’s Awakening”. Um diese spielen zu können installiert man sich die App auf dem Smartphone und lädt sich außerdem eine „Game Boy Color ROM” mit zahlreichen Gameboy-Spielen herunter. Anschließend werden die Dateien mit dem Emulator geöffnet, und das Spielen kann beginnen.

Ist der Emulator für jedes Gerät kompatibel?

Die „Gameboy Color A.D.” ist sowohl für Android-Geräte als auch für das iPhone und das iPad konzipiert. Inzwischen ist der Markt an Mobiltelefonen rasant gewachsen, daher steht man beim Kauf vor einer riesigen Auswahl an modernen Geräten mit einer Vielzahl an Features.

Weitere Games-Emulatoren

Wer unterwegs auch Playstation-spiele zocken möchte, kann das nun mithilfe zweier Emulator-Apps tun. Beide Apps sind jedoch nur auf Android-Geräten ausführbar und benötigen das Play-Station-BIOS. Dabei ist allerdings zu beachten, dass das Downloaden dieser Datei aus dem Internet illegal ist. Der optimale Weg, um sich die Datei legal zu besorgen, ist das Kopieren dieser von der eigenen Playstation.
Die erste Emulator-App, die Playstation-Gaming unterstützt, heißt PSX4Droid. Sie ist der ältere der beiden Emulatoren und kann gelegentlich auf neueren Geräten abstürzen oder auch gar nicht starten. Nichtsdestotrotz lohnt es sich diese kostenlose App einmal zu testen.
Der zweite Playstation-Emulator ist der FPse for Android. Trotz der gut gelungenen Emulation kommt es je nach Games zu kleinen Rucklern und Tonaussetzern. Die meisten Spiele lassen sich hiermit jedoch problemlos wiedergeben. Außerdem kann man im Setting-Bereich viele Feineinstellungen vornehmen. Allerdings ist das Einschalten des Grafik-Features nur für aktuelle High-End-Geräte empfehlenswert.



Gameboy Color A.D. – Spieleklassiker für das Smartphone
4 (80%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Nancy Whld (16. Dezember 2013)

    <3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>