News & Rumors: 16. December 2013,

Gran Turismo 6 für PS3 verkauft sich in Großbritannien weiterhin schlecht

Gran Turismo 6
Gran Turismo 6: Mercedes SLS AMG GT3

Gran Turismo 6 landet diese Woche nur auf Platz 10 der Verkaufscharts in Großbritannien und kann damit weiterhin nicht an frühere Erfolge anknüpfen.

Platz eins wird von Call of Duty: Ghosts besetzt, das damit einer gewissen weihnachtlichen Tradition folgt. Im letzten Jahr stand an gleicher Stelle Black Ops 2. EA konnte mit FIFA 14 den zweiten Platz einheimsen, auf der Drei ist Lego Marvel Super Heroes, gefolgt von Battlefield 4 und Assassin’s Creed 4: Black Flag. Sechster ist Just Dance 2014. Weiter geht es mit Need For Speed: Rivals und ebenfalls in der Top 10 befindet sich Grand Theft Auto 5.

GT6 knüpft nicht an Erfolg an

Während also die ersten 10 Platzierungen für EA ganz gut aussehen, muss Sony Computer Entertainment indes tapfer sein. Nachdem Gran Turismo 6 für die PlayStation 3 schon in der ersten Woche eher ernüchternde Verkaufszahlen vorzuweisen hatte, geht es heuer sogar noch ein wenig bergab auf Platz 10. Dass alles im Leben relativ ist, zeigt Platz 11, der von Killzone: Shadow Fall beheimatet wird. In Anbetracht der Verbreitung der PS4 ist das durchaus ein gutes Resultat.



Gran Turismo 6 für PS3 verkauft sich in Großbritannien weiterhin schlecht
4.22 (84.44%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert