News & Rumors: 21. December 2013,

Oculus Rift: Früherer EA-Offizieller wird Head of Publishing

Oculus Rift
Oculus Rift

Der frühere Senior Vice President bei EA, David DeMartini, wird Head of Worldwide Publishing bei Oculus VR. Damit will der geschiedene EA-Manager Spiele-Entwicklern helfen, ihre Spiele für die Oculus Rift-Brille zu veröffentlichen.

Das selbst gesteckte Ziel von David DeMartini ist, Kontakte und Partnerschaften mit Spieleentwicklern zu knüpfen, um so Spiele auf Oculus Rift zu bringen. Wie er Gamasutra erzählt (engl.), sei das keine grundsätzlich andere Arbeit als jene, der er in den vergangenen sieben Jahren bei EA als Teil des “EA Partners”-Programms nachgegangen ist. Er werde sich damit beschäftigen, wie große und kleine Entwickler bis hin zur Einzelperson am besten unterstützt werden können, um “etwas Großartiges für den Rift” zu entwickeln.

Ähnlich der Praxis von Sony und Microsoft, Entwickler mit technischem Support und ggf. finanzieller Unterstützung zu helfen, Spiele für ihre Plattform zu entwickeln, klingt, was DeMartini in Zukunft tun wird. Dies sei bislang aber noch nicht so viel – man könne ihm aber eine E-Mail schreiben und werde eine schnelle und ehrliche Antwort bekommen, ob die Idee innovativ ist und gut in die Plattform passe.



Oculus Rift: Früherer EA-Offizieller wird Head of Publishing
4.5 (90%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>