, den 16.01.2014 (Letztes Update: 16.01.2014)

Nach einem Tag keine Karten mehr für Microsoft Build 2014

Windows 8.1
Windows 8.1 - Startbildschirm

Microsofts Entwickler-Konferenz Build 2014 ist bereits am ersten Tag des Kartenverkaufs ausverkauft. Die Build 2014 findet im April in San Francisco statt.

Wenig überraschend sind die Tickets für Microsofts Build 2014 bereits zum ersten Tag hin ausverkauft. Im vergangenen Jahr hat Microsoft nachträglich noch einmal eine Charge Tickets ausgegeben, als ebenfalls die Karten bereits an Tag 1 ausverkauft waren.

Derzeit können Interessierte ihren Namen auf eine Warteliste eintragen. Alex Wilhelm (TechCrunch) glaubt deshalb, dass es keine weiteren Karten für die Öffentlichkeit geben wird.

Neben einer neuen Firmware für Windows Phone und einem Update fürs jetzige Windows wird auch gemutmaßt, Microsoft könnte während der Build 2014 auch einen Blick auf das kommende Windows 9 freigeben.

Update: Mac-HaBu 14 jetzt mit SEPA-Unterstützung und OutBank-Schnittstelle
Webbrowser Chrome 32 als Lärmschützer
Zuletzt kommentiert