, den 16.01.2014 (Letztes Update: 16.01.2014)

Update für WWDC-App für iPhone und iPad behebt Video-Playback-Problem

WWDC-App
WWDC-App - iPad-Screenshot

Die Gratis-Universal-App zur WWDC von Apple wurde mit einem Update versehen. Version 1.0.3 für iPhone und iPad behebt einen Fehler beim Video-Playback.

„Eigentlich“ sollte man über die WWDC-App als registrierter Entwickler mit einem entsprechenden Login auch die Möglichkeit haben, Videos der Sessions auf der WWDC 2013 einzusehen. Allerdings verwehrte ein Fehler in der App diese Option für eine ganze Weile.

Vermutlich schenkte Apple dem Problem nur eine niedere Priorität, da man die Videos jederzeit über die Webseiten des Developer Central ansehen konnte.

BING und Google gewinnen im Dezember Marktanteile in den USA
Rand Fishkin nicht mehr länger CEO von Moz
Zuletzt kommentiert