, den 17.01.2014 (Letztes Update: 17.01.2014)

OS X 10.9.2 Build 13C39 an Entwickler ausgeteilt

Apple hat eine neue Vorveröffentlichungs-Version von OS X 10.9.2 an registrierte Entwickler ausgegeben. Sie trägt die Build-Nummer 13C39.

Über den App Store ist seit dem 16. Januar OS X Mavericks 10.9.2 als Build 13C39 für Entwickler verfügbar. Daneben können Entwickler die Datei auch über die Website des Developer Central herunterladen.

Die allererste Version von OS X 10.9.2 für Entwickler brachte FaceTime Audio auf den Mac und bat Entwickler darum bei den Tests vor allem auf Apple Mail, die Nachrichten-App, VPN-Verbindungen, die Grafikkarten-Treiber und das VoiceOver-Feature zu achten. Im zweiten Build kann man nun auch Personen in iMessage und FaceTime blocken, ähnlich wie es bei iOS 7 schon möglich ist.

Safari-Update

Außerdem wurden Safari 7.0.2 für Mavericks und Safari 6.1.2 für Lion und Mountain Lion ebenfalls in Entwickler-Versionen ausgeteilt. Für die Webbrowser wurde den Developern mitgegeben, auf die allgemeine Kompatibilität mit Webseiten, dem Verschieben von Tabs über Monitore hinweg und die Kompatibilität von Erweiterungen zu achten.

GTA 5 verkaufte sich 2013 am besten
The Last of Us und GTA 5 mit Chancen bei den D.I.C.E. Awards
Zuletzt kommentiert