News & Rumors: 25. February 2014,

Bad Grandpa

bad_grandpa_cover

Unsere entscheidende Frage von Bad Grandpa war, können die Jungs von Jackass wirklich noch einen draufsetzen oder nicht. Der neueste Ableger geht indes aber einen anderen Weg: Weg von den übertriebenen Schmerzen und viel mehr in die Richtung der „versteckten Kamera“. Dieser Wechsel war aber auch nötig, da man ja bei Jackass wirklich schon an die Schmerzgrenze gegangen ist und ein weiterer Teil vermutlich gefloppt wäre. Stattdessen erwartet uns hier ein Film der nicht nur unser Zwerchfell zum kochen bringt, sondern auch noch ein bisschen Herz und Liebe versprüht. Bad Grandpa ist wirklich mehr als gelungen!

Kaum zu glauben, aber dieses mal hat der Film sogar eine Story. So muss der achtjährige Junge und Enkel von Irving (Johnny Knoxville) zu seinem Vater gebracht werden, da seine Mutter aufgrund mehrere Crack Delikte für längere Zeit ins Gefängnis muss. Nachdem der Versuch scheiterte den Enkel via Post dahinzuschicken, hat sich der alte Sack und Opa aufrappeln müssen um seinen achtjährigen Verwandten selbst dahin zu bringen. Also wird es erstmal nichts mit vielen Frauen Vögeln und die Freiheit genießen.
Aber warum soll das nicht auch mit seinem Enkel gehen? In diesem Film erleben wir die peinlichsten Momente von den beiden und das alles in Wirklichkeit. Alle Menschen die dabei sind, sind keine Schauspieler, sondern Opfer der gemeinen Streiche, die in versteckter Kamera aufgenommen wurden. Wir nennen euch mal ein paar Beispiele:

Während einer Beerdigung lässt der Opa auf einmal einen Sarg umkippen, oder er lässt sich im Vollsuff von seinem Neffen durch eine Einkaufspassage schieben. Es kann durchaus einmal vorkommen, dass der Opa mal nackt durch die Gegend läuft und ein künstlicher, langer verschrumpelter Penis aus der Hose hängt.
Glaubt uns bitte wenn wir einfach den Humor und Blödsinn hier nicht als Text wiedergeben können. Klar, man muss den Spaß schon verstehen können, aber es ist halt im Übertriebenen Sinne nichts weiteres als die bekannte „Versteckte Kamera“, die man auch aus dem deutschen Fernsehen kennt.

Fazit

Wir hatten uns schon so lange nicht mehr so köstlich amüsiert. Der Humor ist übertrieben Derbe, aber genial. Hier haben die Macher von Jackass wahrlich ins goldene getroffen, denn abgesehen, denn hier geht’s voll auf die Lachmuskeln. Für jeden der auf Versteckte Kamera oder Blödsinn steht wo Leute in „Echtzeit“ veräppelt werden, der muss unbedingt zugreifen!



Bad Grandpa
3.78 (75.65%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>