News & Rumors: 12. March 2014,

Razer Blade Pro mit schnellerer GeForce GTX 860M

Razer Blade Pro
Razer Blade Pro

Razer hat heute eine neue Version des Razer Blade Pro angekündigt. Es handelt sich hierbei um ein 17-Zoll-Laptop, das mit vielen neuen Programmen ausgestattet wurde und in der Hardware aufgewertet wurde. Die Vorbestellung findet derzeit nur in Nordamerika statt.

Das neue Razer Blade Pro bietet einen 17-Zoll-LED-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920×1080 (Full HD). Weiterhin mit an Bord ist das Switchblade User Interface (SBUI). SBUI umfasst Programme wie Adobe Photoshop, Premiere Pro, Maya und GIMP. Auch an der Hardware wurde geschraubt. Im Vergleich zum Vorgänger soll die NVIDIA GeForce GTX 860M die Grafikleistung beinahe verdoppeln. Der Arbeitsspeicher wurde auf 16 GB verdoppelt und der Prozessor ist nun ein Intel Core i7 der vierten Generation.

Weiterhin im Gehäuse befindet sich ein SSD-Laufwerk mit 128 GB Speicher, auf Wunsch und gegen Aufpreis verbaut Razer 256 oder 512 GB. Mit einer Höhe von 22,4 mm ist das Razer Blade Pro nicht ganz so flach wie das ebenfalls neu vorgestellte Razer Blade und auch das Gewicht fällt mit 2,97 kg etwas höher aus. Dennoch hält der Hersteller das Gerät für eines der portabelsten Gaming-Laptops auf dem Markt.

Die Vorbestellung beginnt ab sofort in den USA und Kanada. Preislich beginnt das Razer Blade Pro bei 2.299 US-Dollar (ca. 1.655 Euro).



Razer Blade Pro mit schnellerer GeForce GTX 860M
3.6 (72%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert