News & Rumors: 12. March 2014,

Razer Blade: dünnster Gaming-Laptop mit Retina-Display

Razer Blade
Razer Blade - Laptop

Razer hat die vierte Generation des Gaming-Laptops Razer Blade vorgestellt. Der Laptop ist laut Hersteller in allen Belangen auf Leistung ausgelegt und die technischen Daten bestätigen das. Dabei wurde er gleichzeitig platz- und gewichtsparend konzipiert – nur über die Akkuleistung ist nichts bekannt.

Retina-Display

Der Gaming-Laptop Razer Blade der vierten Generation wurde mit einem 14-Zoll-Bildschirm ausgestattet. Dieser bietet eine Auflösung von 3200×1800 Pixeln und kommt so auf 262 Pixel pro Zoll (vergleichbar mit iPad in 9 Zoll mit Retina-Display). Die darunter liegende Technologie ist IGZO/IPS (Indium Gallium Zink Oxid/In-Plane-Switching), das schnellere Bildwechsel bei höherer Farbqualität verspricht. Außerdem ist der Bildschirm Multitouch-fähig.

Technische Spezifikation

Im Rechner steckt eine GeForce GTX 870M-Grafikkarte mit 3 GB GDDR5-Speicher sowie ein Intel Core i7-4702HQ-Prozessor mit vier Kernen. Standardmäßig wird ein SSD-Laufwerk mit 128 GB verbaut, auf Wunsch kann es bis 512 GB vergrößert werden. Der 8 GB große Arbeitsspeicher ist fest verlötet. Der Laptop wiegt 2,03 kg und wird mit seinen 17,8 mm vom Hersteller als dünnster Gaming-Laptop der Welt bezeichnet.

Preis und Verfügbarkeit

Wer den Laptop sein Eigen nennen will, muss mindestens 2.199 US-Dollar (ca. 1.584 Euro) dafür bezahlen. Momentan ist das Gerät aber nur vorbestellbar, jedoch noch nicht in Europa, sondern zunächst nur in den USA und Kanada.



Razer Blade: dünnster Gaming-Laptop mit Retina-Display
3.67 (73.33%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert