News & Rumors: 1. August 2014,

Apple schließt Kauf von Beats ab und begrüßt neues Familien-Mitglied

Beats
Beats - Welcome to the family

Apple hat den Kauf von Beats Music und Beats Electronic abgeschlossen, indem man die restlichen Aktienanteile von Vivendi/Universal in Höhe von $404 Millionen übernommen hat. Gleichzeitig hieß man Beats in der Apple-Familie hoch-offiziell willkommen.

Die Übernahme von Beats durch Apple ist komplett. Das Unternehmen aus Cupertino hat die letzten 13 Prozent Aktienanteile gekauft, die sich in der Hand von Vivendi/Universal befanden und heißt deshalb Beats in der Apple-Familie willkommen. Eine spezielle Webseite betont noch einmal, dass bei beiden Firmen Musik immer eine spezielle Rolle gespielt hat. Man möchte nun gemeinsam daran arbeiten, dass die Verbindung von Menschen und Musik noch “tiefer” wird.

Man könne nicht erwarten, was als nächstes passiert. Mit Sicherheit hat Apple bei der Übernahme bereits Ideen im Hinterkopf gehabt, was man mit dem “Tafelsilber” anfangen mag.

Ein möglicher erster Schritt sieht die Entlassung von 200 Mitarbeitern bei Beats vor. Dies entspricht rund 40% der ehemaligen Belegschaft.

Shopping im Apple Store

Eine erste Amtshandlung sieht außerdem vor, dass alle Käufe möglicher Beats-Produkte ab sofort über Apples Online Store realisiert werden. Auf der Beats-Website wird den Kunden zwar noch der Preis angezeigt, sie werden aber über einen Button für den Kauf an den Apple Store verwiesen.



Apple schließt Kauf von Beats ab und begrüßt neues Familien-Mitglied
4.1 (82%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>