News & Rumors: 23. August 2014,

Samsung Gear 3 mit gebogenem Display und ohne Kamera?

Samsung Galaxy Gear
Samsung Galaxy Gear

Obwohl Samsungs Android-Smartwatch noch kein Jahr alt ist, gibt es bereits Informationen zur dritten Version: Samsung Gear 3 soll ohne Kamera und mit gebogenem Display ausgeliefert werden.

Binnen nicht mal eines Jahres hat Samsung die Galaxy Gear, Gear 2, Gear 2 Neo, Gear Fit und zuletzt Gear Live als Smartwatch bzw. Fitnesstracker veröffentlicht. Nun gibt es Meldungen zur kommenden Version Samsung Galaxy Gear 3.

Gear 3 mit gebogenem Display

Diese soll laut Informationen von Personen, die mit der Hardware vertraut sind, ein gebogenes Display bekommen. Laut der anonymen Informanten soll das Display sogar noch gebogener sein als bei Samsungs Gear Fit Devices. Das Display soll dem Design entsprechend mehr zum Rechteck werden, aber nicht ganz so ausgeprägt wie beim Gear Fit, mit abgeflachten Rändern.

Darüber hinaus soll es sich um ein Display mit “besonders großer Helligkeit und Farbsättigung” handeln, weshalb davon auszugehen ist, dass Samsung auf AMOLED vertraut. Ebenfalls scheint es, als würde sich Samsung bei der Gear 3 Smartwatch von der integrierten Kamera verabschieden.

Veröffentlichung im September?

Die anonyme Quelle von PocketNow behauptet ferner, dass Samsung offenbar die Veröffentlichung der Galaxy Gear 3 für September dieses Jahres plant. Eine Präsentation auf der IFA wirkt wahrscheinlich. Außerdem will man bei Samsung wohl erneut auf das eigene Tizen anstatt auf Android Wear für die Gear 3 vertrauen.



Samsung Gear 3 mit gebogenem Display und ohne Kamera?
3.6 (72%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>