News & Rumors: 1. September 2014,

Apple: Kooperation mit Visa, MasterCard und American Express für iPhone 6

iPhone 5s
iPhone 5s: Touch ID

Apple wird offenbar mit dem iPhone 6 ein neues Bezahlsystem einführen, das auch auf die Kooperation mit Kreditkarten-Unternehmen und Banken angewiesen sein wird. Aktuell heißt es, Apple habe aus diesem Grund Kooperationen mit Visa, MasterCard und anderen geschlossen.

Ein “iPhone Wallet”, also ein virtuelles Portmonee, soll mit mit dem iPhone 6 und iOS 8 Realität werden. Wie zuvor gemutmaßt, integriert Apple zu diesem Zweck NFC in sein kommendes Smartphone.

Doch damit der Zahlungsverkehr überhaupt stattfinden kann, benötigt Apple die Mitarbeit von Banken und Kreditkarten-Unternehmen. Mit letzteren hat Apple im Vorfeld der Veröffentlichung des iPhone 6 offenbar Einigkeit über die Kooperation erzielt. Zu den betroffenen Unternehmen gehören die größten Kreditkarten-Unternehmen der Welt, wie Visa, MasterCard und American Express.

Apple zeigt Bezahlsystem am 9. September

Apple wird das neue Bezahlsystem auf dem nächsten iPhone-Event am 9. September der Öffentlichkeit präsentieren. Dies und die Tatsache der Kooperation Apples mit den Finanzunternehmen will ein Informant, der sich mit den Angelegenheiten auskennt, anonym gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg ausgeplaudert haben.

Das iPhone 6 werde die Möglichkeiten der Bezahlung durch die Integration eines NFC-Chips vereinfachen. Zusammen mit Apples Fingerabdruck-Sensor Touch ID sollen Kunden zukünftig in partizipierenden Geschäften mit einem Fingerdruck bezahlen können.

Weder Apple, noch Verantwortliche der angesprochenen Kreditkarten-Firmen wollten gegenüber Bloomberg die Gerüchte über ein neuartiges Bezahlsystem in Kombination des iPhone 6 mit iOS 8 kommentieren.



Apple: Kooperation mit Visa, MasterCard und American Express für iPhone 6
3.83 (76.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas Koss (1. September 2014)

    Perfekt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>