News & Rumors: 15. September 2014,

iPhone 6: 4 Millionen Vorbestellungen in 24 Stunden

iPhone 6 Plus
iPhone 6 Plus und iPhone 6

Apple hat am 12. September Rekord-Vorbestellungen für sein iPhone 6 und iPhone 6 Plus entgegen genommen. Laut dem Hersteller aus Cupertino wurden in den ersten 24 Stunden 4 Millionen Smartphones vorbestellt.

Zunächst mit technischen Problemen versehen, zeigte sich relativ schnell, dass die Nachfrage nach Apples neuem iPhone 6 und iPhone 6 Plus groß war. Am Abend des ersten Vorbesteller-Tages sprach ein Apple-Mitarbeiter gegenüber Medienvertretern bereits von einem neuen Rekord, ohne jedoch konkrete Zahlen zu nennen.

4 Millionen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Die hat der Anbieter der iOS-Smartphones nun nachgeliefert. In einem offiziellen Statement ist zu lesen, dass binnen der ersten 24 Stunden mehr als 4 Millionen Smartphones vorbestellt wurden. Das ist doppelt so viel als beim iPhone 5 2012, das auf rund zwei Millionen kam. Für den ersten Vorbesteller-Tag des iPhone 5s und 5c gibt es hingegen keine konkreten Zahlen.

Das iPhone 6 und das Phablet 6 Plus werden ab dem 19. September hierzulande angeboten, und außerdem in den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Hongkong, Japan, Puerto Rico, Singapur und Großbritannien. Eine Woche darauf sind weitere Länder wie Österreich, die Schweiz und die Türkei an der Reihe. Noch bis Jahresende will Apple die neuen Smartphones in bis zu 119 Ländern anbieten. Zuvor war gemutmaßt worden, Apple könne insgesamt bis zu 80 Millionen iPhone 6 und iPhone 6 Plus verkaufen.



iPhone 6: 4 Millionen Vorbestellungen in 24 Stunden
3.88 (77.65%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>