News & Rumors: 18. September 2014,

Apple TV jetzt mit Beats Music, Family Sharing und iCloud-Fotos

Apple TV
Apple TV - Update

Apple hat nicht nur iOS 8 veröffentlicht, sondern gleich auch ein Update für seine Set-Top-Box Apple TV. Dieses bietet in den USA unter anderem einen neuen Kanal für Beats Music.

Apples ATV hat ein Software-Update spendiert bekommen. Wie zuvor gemutmaßt und durch Bilder von Beta-Versionen bestätigt, gab es ein kleines Design-Update. Die Benutzeroberfläche des Apple TV wirkt jetzt “flacher” und passt sich in der Optik ein bisschen dem Aussehen von iOS an. Gleichzeitig wurden ein paar Icons vorhandener Apps aktualisiert.

Beats Music und Family Sharing

Darüber hinaus gibt es aber neue Inhalte und neue Funktionen für Nutzer. Nach der Übernahme von Beats Music durch Apple, steht der Streaming-Musik-Dienst jetzt via Apple TV in den USA zur Verfügung und erweitert dort das Musik-Angebot.

Neu ist auch das Feature “Family Sharing”, das mit iOS 8 und iTunes 12 eingeführt wurde. Es erlaubt das Anlegen gleich mehrerer Accounts (Apple IDs), die allesamt über eine Kreditkarte verfügen. Gedacht ist das Feature eigentlich für Eltern und Kinder. Der Inhaber des Haupt-Accounts wird, wenn man die Standard-Einstellungen nicht überarbeitet, darüber informiert, welche Käufe die übrigen Mitglieder tätigen und kann sogar ein Veto einlegen.

iCloud-Fotos

Neu ist außerdem der Zugang zur iCloud-Foto-Bibliothek über Apple TV, jedenfalls in der Form von “iCloud-Fotos”. Diese neue App ersetzt den vorherigen “Fotostream”. Hinter einem entsprechenden Icon versteckt sich eine Anwendung, die alle Bilder abrufbar macht, die in der iCloud gespeichert sind.



Apple TV jetzt mit Beats Music, Family Sharing und iCloud-Fotos
4 (80%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>