News & Rumors: 20. September 2014,

Apple A8 in iPhone 6 von TSMC gefertigt, nicht Samsung

Apple A8
Apple A8

Der Apple A8 Prozessor, der im neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus steckt, ist von TSMC gefertigt worden, und nicht etwa von Samsung. Dies wurde heute bestätigt, nachdem bereits einige iPhone 6 auseinander genommen worden waren.

Der 64-bit-Prozessor der zweiten Generation, Apples A8, den der Hersteller aus Cupertino in seinen neuen iPhones verwendet, wird von Taiwan Semiconductor gefertigt. Nachdem die Smartphones im Laufe des Tages zerlegt wurden, konnte beispielsweise Chipworks bestätigen, dass nicht Samsung der Fabrikant der CPU sei.

Gerüchte um TSMC bestätigt

Im Vorfeld war bereits gemutmaßt worden, Apple wolle sich für die Chip-Produktion von Samsung trennen. Dabei stammen die Gerüchte bereits aus dem vergangenen Jahr. Während man jedoch gehofft hatte, TSMC würde bereits in 16nm fertigen, ist Apples A8 im iPhone 6 derzeit in 20nm gefertigt. Die Ausbeute in der miniaturisierten Fertigung ist noch zu gering.

Im Vergleich dazu, wird der Apple A7, der zum Beispiel im iPhone 5s und iPad Air steckt, in 28nm gefertigt und zwar von Samsung. Doch der neue A8 bietet trotz kleinerer Bauweise doppelt so viele Transistoren.



Apple A8 in iPhone 6 von TSMC gefertigt, nicht Samsung
4 (80%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>