News & Rumors: 25. September 2014,

Eric Schmidt: Samsung hatte das iPhone 6 bereits letztes Jahr

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Googles Eric Schmidt tourt derzeit wegen seiner Buchveröffentlichung durch Fernsehsendungen. Bei Bloomberg gab er in einem Interview an, dass Samsung bereits 2013 ein Produkt am Markt hatte, das wie Apples iPhone 6 sei.

Der Nachrichtensender Bloomberg konnte ein Interview mit Googles Vorstandsmitglied Eric Schmidt führen, der Werbung für sein aktuelles Buch “How Google Works” machen wollte. Doch schon zu Beginn geriet das Interview, das Stephanie Ruhle und Erik Schatzker führten, aus den Fugen. Die Bloomberg-Mitarbeiter schienen unvorbereitet oder Schmidt besonders schlagfertig.

iPhone 6 nicht neu

Schmidt wurde im Verlauf des Interviews gefragt, was er von den langen Schlangen vor den Apple Stores in der ganzen Welt zum Start des iPhone 6 hielt. Schmidts Antwort fiel prägnant aus: Samsung hatte diese Produkte schon letztes Jahr, erwiderte Schmidt.

“I’ll tell you what I think (…). Samsung had these products a year ago.”
Eric Schmidt

Es folgte eine Art Schlagabtausch. Moderatorin Ruhle warf ein, dass Samsung mit der Veröffentlichung seiner Galaxy-Devices nicht annähernd so viel sichtbaren Erfolg erzielen konnte und keine Warteschlangen vor den Läden produzierte. Die Nachfrage nach Apples iPhone 6 scheint tatsächlich hoch zu sein, da der Hersteller aus Cupertino bereits vermeldete, dass binnen dreier Tage über 10 Millionen Smartphones der jüngsten Generation verkauft werden konnten. Schmidt erwiderte abermals, dass er glaube, dass Samsung diese Art Produkte bereits im letzten Jahr angeboten habe.

Konkurrenz zu Apple ist “brutal”

Das Interview wurde dann auch auf Googles Lizenzierungsgeschäft für Android ausgeweitet. Die Moderatoren stellten die These auf, dass Android-Lizenznehmer es schwer hätten, mit Apple zu konkurrieren. Für Google ist das Geschäft so oder so lohnenswert, doch selbst die größten Android-Anbieter wie Samsung hätten es trotz vieler Verkäufe schwer mit den Profiten Apples mitzuhalten.

“The fact of the matter is you can make a small marketshare with a lot of profits, or you can make the same amount of money with a much larger marketshare with lesser profits. (…) We go for volume in our strategies.”
Eric Schmidt

Schmidt bestätigte diese Einschätzung indirekt und gab an, dass man nach großen Stückzahlen strebe. In der Folge bezeichnete Schmidt den Konkurrenz-Kampf mit Apple als “brutal” und fügte an, dass dieser Kampf gegen Apple “derjenige” sei, der die Computer-Industrie von Heute prägt.



Eric Schmidt: Samsung hatte das iPhone 6 bereits letztes Jahr
4 (80%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert