News & Rumors: 25. September 2014,

Samsung bietet keine Laptops mehr in Europa an

Samsung Ativ Book 9
Samsung Ativ Book 9

Der Apple-Konkurrent Samsung zieht sich aus dem Laptop-Geschäft in Europa zurück und tut es damit Sony gleich. Samsung wird keine Geräte der Ativ-Serie mit Windows und keine Chromebooks mehr in Europa verkaufen.

Vor einiger Zeit hatte bereits Sony den Stecker bei seinen VAIO-Laptos gezogen. Nun tun es die Südkoreaner von Samsung den Japanern gleich. Wie PC Advisor erfahren hat und bestätigen konnte, wird es in Zukunft keine neuen Ativ-Laptops von Samsung mehr in Europa geben, ebensowenig wie Chromebooks.

Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin hatte Samsung bereits keine neuen Laptop-Modell mehr vorgestellt, sondern sich stattdessen vollkommen auf Smartphones und Smartwatches konzentriert.

“We quickly adapt to market needs and demands. In Europe, we will be discontinuing sales of laptops including Chromebooks for now. This is specific to the region – and is not necessarily reflective of conditions in other markets”.
Samsung

Samsung passt sich dem Markt an

Gegenüber PC Advisor bestätigte ein Sprecher, dass Samsung sich schnell dem Markt und der Nachfrage anpasse. Man zöge sich in Europa vom Laptop-Markt zurück, würde auch keine Chromebooks mehr anbieten. Allerdings würde dieser Schritt andere Märkte nicht betreffen. Man wolle den Markt aber beobachten und werde auch zukünftig Anpassungen vornehmen, um in aufstrebenden Märkten konkurrenzfähig zu bleiben, hieß es weiter.

Sonys Rückzug aus dem VAIO-Business zog den Stellenabbau nach sich. Von Samsung ist bislang nicht bekannt, ob Mitarbeiter entlassen werden.



Samsung bietet keine Laptops mehr in Europa an
4.07 (81.43%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 3 Kommentar(e) bisher

  •  Sascha Büttner (25. September 2014)

    Das ist eine gute Nachricht. Hoffentlich folgen weitere Marktsegmente von Samsung in schneller Folge.

  •  iPhonenotes.de (25. September 2014)

    Kein Samsung-Freund, hm? ^^

  •  Sascha Büttner (25. September 2014)

    Merkt man das sehr? Hab dafür aber echte Gründe, auch abseits der Apple/Samsung-Presse.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>