News & Rumors: 26. September 2014

SEO: Neues Google Panda Update veröffentlicht

SEO
Thema: SEO

Google hat bestätigt, dass man unter der Woche begonnen hat, ein neues Panda-Update für seinen Suchindex in Betrieb zu nehmen. Das Update soll je nach Region 3 bis 5% der Suchanfragen betreffen.

Präziser als vorherige Udpates soll das jüngste Panda-Update laut Google sein. Man habe von Nutzern und Webmastern Feedback erhalten, dass einige neue Indikatoren zu Tage gefördert hat, um qualitativ hochwertige Inhalte zu entdecken. Vor allem kleinere und mittlere Webseiten mit qualitativ hochwertigen Inhalten sollen vom aktuellen Panda-Update profitieren.

„Based on user (and webmaster!) feedback, we’ve been able to discover a few more signals to help Panda identify low-quality content more precisely. This results in a greater diversity of high-quality small- and medium-sized sites ranking higher, which is nice.“
Pierre Far

Google-Mitarbeiter Pierre Far ging mit dieser Meldung via Google Plus an die Öffentlichkeit. Die Aktualisierung des Panda-Algorithmus solle erst in der kommenden Woche abgeschlossen werden. Entsprechend muss man in den nächsten Tagen mit Verschiebungen auf den Suchergebnisseiten rechnen (SERPS).

Beim jüngsten Update von Panda handelt es sich um die 27te bislang dokumentierte Aktualisierung des Qualitäts-Algorithmus von Google. Das letzte Update wurde im Mai dieses Jahres durchgeführt.



SEO: Neues Google Panda Update veröffentlicht
4.25 (85%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Florian vom OnpageDoc (27. September 2014)

    Auch daran sieht man wieder, dass Google weiterhin mehr Wert auf hochwertigen Content legt und dieser Part einfach noch zu oft vernachlässigt wird. Dabei geht es nicht nur um Textinhalte, sondern eben auch um Videos, Grafiken, Statistiken, Bildern usw. – also alles das, was die Seite für den Besucher interessanter macht. Da das ganz sicher nicht das letzte Panda Update war, kann man immer wieder nur an die Shopbetreiber und Webmaster appellieren: Prüft Eure Seite, verbessert die Fehler, nutzt Optimierungspotenziale aus um nicht bei dieser oder der nächsten Gehegeöffnung von Google´s Zoo zittern müsst. Übrigens ein sehr interessanter Beitrag zu dem jetzigen Panda Update von Searchmetrics mit den Gewinnern und Verlierern: http://blog.searchmetrics.com/de/2014/09/26/panda-update-4-1-ausgerollt-gewinner-verlierer-fur-google-de/