News & Rumors: 8. October 2014,

iPad-Event am 16. Oktober bestätigt, Spekulationen um Mac mini

Mac mini
Mac mini

Apple wird am 16. Oktober ein iPad-Event abhalten. Man verschickte dazu aktuell Einladungen an gern gesehene Journalisten.

Mit dem Untertitel “It’s been way too long” (dt. es hat schon zu lange gedauert) verschickte Apple offizielle Einladungen für das nächste Special Event im Oktober. Gemeinhin werden zu diesem Zeitpunkt vor allem Updates des iPads präsentiert. Der Hinweis im Untertitel könnte jedoch auf Apples Mac Mini gemünzt sein, der schon länger kein Update mehr erfahren hat. Gleiches gilt jedoch ebenfalls für die Set-Top-Box Apple TV.

Einladung zum iPad-Event 2014

Einladung zum iPad-Event 2014

Das Event findet um 10 Uhr in der Früh (Ortszeit) statt, also 19 Uhr unserer Zeit.

Neue iPads mit Touch ID

Spekulationen über neue iPads beinhalteten immer auch den Hinweis auf Touch ID. Die Möglichkeit Apples Fingerabdruck-Sensor auch am iOS-Tablet zu nutzen erscheint als logische Konsequenz. Während aber ein neues iPad Air erwartet wird, waren die Analysten bei einem Update des iPad mini eher vorsichtig. Der neue Apple A8 Prozessor, der im iPhone 6 und iPhone 6 Plus werkelt, wird wohl ebenfalls in den neuen iPads genutzt werden.

Bereits bekannt ist, dass Apple im Oktober die finale Version von OS X Yosemite veröffentlichen möchte. Doch das Special Event böte sich laut der Gerüchteküche womöglich ebenfalls an, um einen neuen iMac mit Retina-Display vorzustellen, und zwar mit einer 5K-Auflösung, die den Ultra HD Standard übererfüllt. Ob es ein neues MacBook Air mit Retina-Display geben wird, ist fraglich. Zuvor hieß es, ein solches Gerät würde erst 2015 erscheinen.

Weiterhin ist für Oktober der Start von Apple Pay in den USA angekündigt worden. Denkbar ist deshalb, dass Apple das System auf der Keynote zum Special Event noch einmal thematisieren wird.



iPad-Event am 16. Oktober bestätigt, Spekulationen um Mac mini
4.08 (81.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>