News & Rumors: 9. October 2014,

iPad Pro erst 2015, weil iPhone 6 Plus so stark nachgefragt wird

iPad Air
iPad Air

Medienberichten zufolge hat Apple die Produktion eines iPad Pro auf das kommende Jahr verschoben, aus gutem Grund. Denn die Zulieferer würden schon jetzt nicht mehr mit der Produktion des iPhone 6 Plus nachkommen.

12,9 Zoll soll ein iPad messen, das für den Business-Markt gedacht ist, und aber in diesem Jahr keinesfalls mehr produziert werden wird. Apple wollte das in der Gerüchteküche iPad Pro getaufte Tablet (mit A8X CPU) eigentlich noch in diesem Jahr herstellen lassen, da aber die Produktion des iPhone 6 Plus “nicht zufriedenstellend” funktioniert, entschied man sich dazu, zu warten.

“The top priority for the supply chain is to meet the overwhelming demand for the larger screen iPhones. The output of the 5.5-inch iPhone 6 Plus remains unsatisfactory”.
anonyme Quelle aus Zuliefererkreisen

Laut Wall Street Journal hätte das iPad Pro im Dezember in die Massenfertigung gehen sollen. Dieser Plan wurde jedoch umgeworfen.

Die Gerüchte um ein größeres iPad gibt es schon länger. Neben Bloomberg und anderen Agenturen haben vor allem Analysten wie Ming-Chi Kuo von KGI Securities das Thema iPad Pro immer wachgehalten.



iPad Pro erst 2015, weil iPhone 6 Plus so stark nachgefragt wird
3.25 (65%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 2 Kommentar(e) bisher

  •  Tom (13. Oktober 2014)

    OT: Nichts gegen Werbung zur Finanzierung der Inhalte, aber das automatische Abspielen von Videos mit voller Lautstärke sorgt dafür, dass ich hier nur noch sehr selten Artikel abrufen werde. Wir arbeiten im Studio auch mit Kopfhörern und setzt man sie nicht schnell genau ab, bevor man eine Macnotes Seite öffnet, hat man wirklich “sehr viel Spaß” – und am Ende wohl kaputte Ohren!

  •  Alexander Trust (13. Oktober 2014)

    Videos werden nicht automatisch abgespielt. Unsere Werbepartner halten sich da an Vorgaben. Das geschieht nur, wenn man mit dem Mauszeiger über das Video scrollt und auch das nur mit Verzögerung. Das mag ein wenig unglücklich sein manchmal, weil der eigene Mauszeiger, vielleicht gerade dort ruht, aber der Mauszeiger ist der “Trigger” für das Playback. Automatisch abgespielt werden sie nicht. Das ist meine Erfahrung, weil ich die Seite zur Überwachung immer auch ohne Adblocker nutze und ich solche Vorgänge selbst melden würde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>