News & Rumors: 9. October 2014,

Skype 7 für Mac OS X mit 64-bit Support veröffentlicht

Skype 7
Skype 7 - Einführungstour

Microsoft hat am heutigen Tag Skype 7.0 für Mac veröffentlicht. Das Update bringt umfassende Änderungen mit, vor allem “unter der Haube”. Skye ist unter OS X jetzt eine 64-bit App.

Vor der Veröffentlichung von OS X Yosemite im Oktober hat Microsoft ein aktualisiertes Skype für Mac veröffentlicht. Version 7.0 bietet 64-bit-Support. Das bedeutet allerdings auch, dass die Version OS X 10.9 Mavericks oder neuer benötigt. Das neue Design lässt die Messenger-App kohärenter gegenüber den Skype-Apps auf anderen Plattformen wirken.

Inline-Grafiken

Die Dateitransfer-Funktionalität wurden ebenfalls überarbeitet. Verschickte Bilder werden beispielsweise direkt im Chat-Gesprächsverlauf angezeigt. Zusätzlich werden, bei kompatiblen Datei-Formaten innerhalb des Messenger-Fensters passende Symbole für z. B. PDF-Dateien angezeigt. Das soll Nutzern helfen, Dateien im Gesprächsverlauf schneller wieder zu finden.

Skype 7 - Screenshot

Skype 7 – Screenshot

Aus einem Chat heraus kann man jetzt mit einem Klick auch einen zugehörigen Video- oder Audio-Chat starten und trotzdem weiterhin Fotos und Dateien im Chat verschicken.

Die eigenen als Favoriten markierten Gespräche mit Freunden werden nun nicht nur über die Plattformen synchronisiert, sondern auch im Mobilfunk-Netz auf dem Laufenden gehalten. Weiterhin soll es neue Möglichkeiten zur Formatierung von Chat-Nachrichten geben, die Microsoft in der kommenden Zeit noch vorstellen möchte und große Emoticons werden ebenfalls unterstützt.



Skype 7 für Mac OS X mit 64-bit Support veröffentlicht
3.56 (71.11%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>