News & Rumors: 15. October 2014,

Nexus Player: Android TV Streaming-Device von Google vorgestellt

Nexus Player
Google Nexus Player

Google hat heute neben dem Nexus 6 Android-Smartphone und dem Nexus 9 Android-Tablet auch den Nexus Player vorgestellt, eine Set-Top-Streaming-Box analog zu Apple TV oder Fire TV von Amazon.

Googles neuer Nexus Player ist eine kreisrunde Streaming-Box, die zusätzlich mit einer Fernbedienung und einem Gamepad bedient werden kann. Wie bei Amazons Fire TV ist die Fernbedienung im Preis inbegriffen, den Gaming-Controller muss man allerdings hinzukaufen. Die Fernbedienung bietet ein Mikrofon, wie man es ebenfalls von Amazons Fire TV kennt, über das Sprachbefehle an den Nexus Player übergeben werden können. Die Fernbedienung kommuniziert per Bluetooth mit der Set-Top-Box.

Produziert wird der Nexus Player von ASUS. Er funktioniert ähnlich “einfach” wie Googles Chromecast – anschließen, einstellen und loslegen. Tatsächlich kann man den Nexus Player als Chromecast-Verteiler nutzen, analog zu Apples AirPlay, um Inhalte von anderen Geräten (und Apps) via Wi-Fi-Verbindung darüber anzuzeigen.

Technische Spezifikationen

Allerdings nutzt der Nexus Player Android TV und bietet die Möglichkeit, eigenständig Android-Apps und -Games auszuführen. Dazu schlummert im Nexus Player ein Intel Atom Prozessor mit 1,8 GHz und eine GPU der PowerVR Serie 6. Laut Intel sei damit konsolen-ähnliche Grafik möglich. Weiterhin bietet das Gerät 1 GB RAM und 8 GB Speicher. Das Gerät unterstützt Wi-Fi nach dem Standard 802.11ac allerdings auf zwei Kanälen (MIMO), so dass man gleichzeitig senden und empfangen kann, ohne die Geschwindigkeit des Datentransfers zu beeinträchtigen.

Preis und Verfügbarkeit

In den USA wird man den Nexus Player ab dem 3. November kaufen können, zum Preis von $99. Ausgeliefert wird das Gerät mit einem Netzadapter und 2 AAA-Batterien für die Fernbedienung. Ein HDMI-Kabel liegt nicht bei. Das Gamepad muss zum Preis von $39 zusätzlich erworben werden. Ab dem 17. Oktober soll man den Nexus Player vorbestellen können.



Nexus Player: Android TV Streaming-Device von Google vorgestellt
4.6 (92%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Zman (16. Oktober 2014)

    Wann soll das jetzt in Deutschland rauskommen? Wohl vorerst wieder nur in den USA erhältlich? Da bleibe ich doch lieber bei meiner Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). Damit kann ich schon jetzt alles machen was ich will inklusive 4K UltraHD. XBMC & Netflix schon vorinstalliert, Google PLay Store, LAN, SPDIF, USB etc. hat die auch. Einzig die Oberfläche scheint etwas schicker zu sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>