News & Rumors: 16. October 2014,

Liveticker zum iPad- und Mac-Event von Apple

iPad-Event 2014
Einladung zum iPad-Event 2014

Am Abend, gegen 19 Uhr unserer Zeit, findet ein Special Event von Apple statt, auf dem in jedem Fall zwei neue iPads, wohl aber auch neue Macs gezeigt werden. Während die Keynote live übertragen wird, bieten wir aus Tradition einen Liveticker an.

Wir führen und kommentieren euch durch den Abend, wenn man so will. Später wird hauptsächlich der Kollege Max den Ticker übernehmen und euch über die Neuerscheinungen Apples informieren.

Neue iPads, OS X und neue Macs

In der Tat hat Apple wohl über die Anleitung im iBooks-Format bereits verraten, dass es in jedem Fall neue iPads geben wird. Jeweils mit Touch ID ausgestattet sein sollen das iPad Air 2 und das iPad mini 3.

Doch auch Apples OS X 10.10 Yosemite wird am Abend mit Sicherheit noch einmal erwähnt werden und im Anschluss oder kurz nach dem Event der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden. Wenn aber ein Desktop-Betriebssystem thematisiert wird, liegt es nahe, dass Apple auch Desktop-Computer oder sogar Laptops ebenfalls anspricht. In der Verlosung enthalten sind ein iMac mit Retina-Display, damit einhergehend aber auch ein passenden Standalone-Display, sowie ein MacBook Air ebenfalls mit Retina-Display und ein neuer Mac mini. Verwegene Gerüchteköche haben gemutmaßt, Apple könnte das Design des neuen Mac Pro adaptieren wollen.



Liveticker zum iPad- und Mac-Event von Apple
4.38 (87.69%) 13 Bewertungen

Alexander Trust 16. Oktober 201414:59

Auch die Computer Bild twittert über die Meldung, dass der Apple Store offline ist, obwohl das Springer-Blatt ja Hausverbot erteilt bekam.

Alexander Trust 16. Oktober 201416:26

Freut ihr euch auch so wie Maxi?

Alexander Trust 16. Oktober 201416:30

Wer mag, kann die Keynote auch über sein Apple TV verfolgen. Apple hat rechtzeitig den Kanal fürs Livestreaming aufgeschaltet.

Alexander Trust 16. Oktober 201416:59

Auch Jonas will die Apple Keynote nicht vergessen.

Alexander Trust 16. Oktober 201417:45

Während wir Glück haben und die Ausstrahlung um 19 Uhr für einige außerhalb der Arbeitszeiten stattfindet, sind nicht alle unbeschäftigt.

Alexander Trust 16. Oktober 201417:46

Lucas hingegen freut sich mehr auf die Keynote als auf seinen Geburtstag in 2 Tagen.

Alexander Trust 16. Oktober 201417:50

Mark Swain erinnert uns daran, dass der Livestream dieses Mal hoffentlich besser funktioniert als bei der letzten Keynote im September.

Alexander Trust 16. Oktober 201417:54

Dana Wollman ist live vor Ort und in der zweiten Reihe der Wartenden.

http://twitter.com/DanaWollman/status/522754731136278528/photo/1

Alexander Trust 16. Oktober 201417:55

Auch Paul ist der Meinung, dass Apple es nicht schlimmer (technische Fehler) machen kann als letztes Mal.

Alexander Trust 16. Oktober 201417:59

Florian aus Wien ist offenbar schon im September auf einem Konzert gewesen und heuer erneut.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:04

Nur das Warten bis dahin können nicht alle aushalten.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:05

Jens ist übrigens pessimistischer, was den Livestream angeht.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:06

Natürlich gibt es auch wieder die Nörgler, die ihre Twitter-Timeline überfrachtet sehen. Davon aber einige, mit kreativen Ideen. Sie fordern aus diesem Grund schulfrei.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:22

Manche Lokalpolitiker freuen sich sogar öffentlich, dass sie früher Schluss machen und Apple Keynote gucken können. WTF?!

Alexander Trust 16. Oktober 201418:24

Dennis zieht in jedem Fall einen Burger der Apple-Keynote vor.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:26

In Berlin gibt’s “Rudelgucken”.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:28

QWallyTy hat noch nicht so recht Lust.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:34

Manche Leute sind schon ausgestattet.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:35

Und manche müssen’s übertreiben…

mz 16. Oktober 201418:37

Schon vor dem Einlass gibt es lecker Frühstück für die Gäste in Cupertino:

mz 16. Oktober 201418:40

Tim Cook scheint soeben nochmal eine Runde vor dem Eingang gedreht zu haben. Machte wie immer einen relaxten Eindruck.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:42

Die letzten Witze, falls bei der Liveübertragung, wieder die Live-Übersetzung in Mandarin lauter sein sollte als der Keynote-Speaker.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:45

Brauchen wir Beruhigungsmittel?

mz 16. Oktober 201418:47

Shara Tibken von CNET hat Steve Jobs’ Witwe unter den Besuchern ausgemacht.

mz 16. Oktober 201418:50

Steve selbst ist natürlich auch allgegenwärtig. Sei es am Klavier…

A post shared by David Pierce (@piercedavid) on

mz 16. Oktober 201418:50

…oder mit seinem berühmten Spruch an der Wand.


Foto: The Verge

mz 16. Oktober 201418:51

Und Tim freut sich darauf, dass es gleich endlich los geht.

Alexander Trust 16. Oktober 201418:52

Der Stream ist live… wohl setzt ab und zu das Audio noch aus.

mz 16. Oktober 201418:54

In der Ecke sind schon Demogeräte aufgestellt.

mz 16. Oktober 201418:56

Gegenüber dem Riesenevent vom letzten Monat kommt die Atmosphäre den anwesenden schon fast friedlich vor :-)

mz 16. Oktober 201418:57

Noch hören wir keinen chinesischen Kommentar. Daumen hoch bis hierher!

mz 16. Oktober 201418:57

Die Journalisten vor Ort werden soeben gebeten, ihre Geräte auf lautlos zu stellen.

mz 16. Oktober 201418:58

Auf den Demogeräten läuft OS X Yosemite.

mz 16. Oktober 201418:59

Der hoffentlich letzte Song, bevor es losgeht: Love Runs Out von One Republic. Kennen wir alle noch sehr gut von der Fußball WM.

mz 16. Oktober 201419:02

Es geht los. Ein Video zu Beginn.

mz 16. Oktober 201419:02

Apple Stores rund um die Welt werden gezeigt. Eröffnungen, gute Atmosphäre. Freude. Glück. Apple.

mz 16. Oktober 201419:03

Alle testen die neuen iPhones.

mz 16. Oktober 201419:03

Und Tim ist auf der Bühne.

mz 16. Oktober 201419:04

So viel hat es dieses Jahr schon gegeben. Aber ein paar Dinge müssen wir euch noch zeigen…so Tim.

mz 16. Oktober 201419:05

iPhone 6 und 6 Plus sind die besten Telefone, die Apple je gemacht hat. Wäre ja auch komisch, wenn nicht.

mz 16. Oktober 201419:05

Tim stellt die vielen überzeugten Reviews für die neuen iPhones heraus.

mz 16. Oktober 201419:06

Ende der Woche wird es die neuen iPhones 32 Ländern geben. In ein paar Stunden starten sie auch in China.

mz 16. Oktober 201419:07

Es war der größte iPhone-Start, den es je gab.

mz 16. Oktober 201419:08

Jetzt geht es um Apple Pay.

mz 16. Oktober 201419:08

Die großen Kreditkartenanbieter sind mit an Bord und die größten US-Banken. 500 neue Banken haben in den vergangenen Wochen mit Apple Verträge unterzeichnet.

mz 16. Oktober 201419:09

Auch online wird Apple Pay funktionieren. Ein Tipp und der Kauf ist abgeschlossen. Direkt vom iPhone aus.

mz 16. Oktober 201419:09

Montag geht es in den USA los.

mz 16. Oktober 201419:09

Nun zur Apple Watch

mz 16. Oktober 201419:10

Tim spricht über die Rezeption der Apple Watch. Alle seien begeistert und können es kaum erwarten. Noch weniger als er selbst. Sogar auf dem Cover der chinesischen Vogue war die Uhr schon.

mz 16. Oktober 201419:11

WatchKit ermöglicht es, Apps für die Uhr zu programmieren.
Ab November können Entwickler loslegen.

mz 16. Oktober 201419:12

Weiter geht es, der Größe nach aufwärts in den Produkten.

mz 16. Oktober 201419:12

Craig Federighi kommt auf die Bühne.

mz 16. Oktober 201419:13

Die meisten iOS-Nutzer haben bereits auf iOS 8 geupdatet.

mz 16. Oktober 201419:13

Überragend im Vergleich zu Android.

mz 16. Oktober 201419:14

Allerdings ging genau dieses auch schon einmal schneller. Die aktuellen Bugs verhindern, dass noch mehr Nutzer früh updaten.

mz 16. Oktober 201419:15

Craig zählt noch einmal die tollen neuen Funktionen auf. Health. Tastaturen, Continuity….

mz 16. Oktober 201419:16

Die vielen Schnittstellen sind ihm auch sehr wichtig. Von fast überall in iOS 8 kann man in Drittanbieter-Apps speichern. Websites nach Evernote oder Pinterest senden. Oder auf die klingonische Tastatur umschalten.

mz 16. Oktober 201419:17

HealthKit ermöglicht ganz neue Funktionen für Fitness-Apps.

mz 16. Oktober 201419:17

Und mit Metal können atemberaubende neue Spiele ausgestattet werden.

mz 16. Oktober 201419:18

Die neue Programmiersprache SWIFT kann Craigs Meinung nach auch nicht genug betont werden.

mz 16. Oktober 201419:19

Swift wird schon an den großen Universitäten in den USA gelehrt.

mz 16. Oktober 201419:19

Nun kommt er zu iOS 8.1.

mz 16. Oktober 201419:19

Man hört bei Apple auf die Kundenmeinungen. Sagt Craig.

mz 16. Oktober 201419:20

Nun redet er aber doch lieber wieder über die iCloud Photo Library. Und wie teuer sie ist.

mz 16. Oktober 201419:21

Das war alles, was Craig über iOS 8.1 zu sagen hat. Man darf gespannt sein, ob die WLAN-Probleme oder die vielen Abstürze und Ungenauigkeiten im System behoben wurden.

mz 16. Oktober 201419:21

Nun spricht Craig über OS X Yosemite.

mz 16. Oktober 201419:22

Ein tolles, einheitlich gestaltetes Betriebssystem. Der beste, mächtigste Browser. Das schönste Nutzerinterface. Die meisten, einfachsten und besten Funktionen.

mz 16. Oktober 201419:23

Man kann mit Safari auch Batterieleistung sparen.

mz 16. Oktober 201419:23

Auch die Mail-App wird immer besser. Was sie vermutlich auch sollte.

mz 16. Oktober 201419:24

Die Nachrichten-App wird immer schöner…

mz 16. Oktober 201419:25

….iWork wird immer besser….

mz 16. Oktober 201419:26

…und AirPlay geht jetzt auch ohne WLAN-Verbindung.

mz 16. Oktober 201419:27

Craig fasst die Features von Continuity noch einmal zusammen.

mz 16. Oktober 201419:27

Und an den bereits erwähnten Geräten zeigt er nun, wie all das funktioniert. Er hat von Tim eine Nachricht bekommen und öffnet sie auf dem iPhone.

mz 16. Oktober 201419:29

Ein paar Fotos zeigen eine humorvolle Einlage. Craig zeigt Sicherheitsverbesserungen auf dem Apple Campus in einer Präsentation.

mz 16. Oktober 201419:29

Geschwärzte Tagesgerichte in der Apple-Kantine, Lasersystem auf dem Weg zum Klo…

mz 16. Oktober 201419:31

Nun öffnet er eine SMS auf dem iPad – weil er es kann. Drin ist ein neues Gerücht darüber, dass das neue Gebäude, das Apple baut, ein echtes Raumschiff sein soll. Craig bewundert den Sender der SMS, dass er dieses herausgefunden hat.

Foto: Macrumors

mz 16. Oktober 201419:31

Nun ruft er den Geheimniskrämerei-Chef an. Von seinem Mac aus.

mz 16. Oktober 201419:32

Die beiden unterhalten sich etwas und Stephen Colbert, der Geheimnischef, beschwert sich darüber, dass sein Titel ihm nicht beeindruckend genug sei.

mz 16. Oktober 201419:33

Mittlerweile wäre es vielleicht eine gute Idee, weniger Witze zu machen und dafür mehr Produkte vorzustellen.

mz 16. Oktober 201419:35

Nun kommt ein Video per Mail von Phil Schiller. Craig zieht es einfach in seine Präsentation, die es automatisch richtig ausrichtet, spielt es ohne große Einrichtung vom Mac aus auf dem Apple TV ab und steuert es mit seiner Apple Watch fern.

mz 16. Oktober 201419:36

Das Video zeigt Eddy Cue – einen der SVPs bei Apple – wie er es nicht schafft, an einem Sicherheitsposten vorbeizukommen.

mz 16. Oktober 201419:36

Nun zum Eingemachten: OS X Yosemite und iWork sind heute zum Download bereit. Und zwar kostenlos.

mz 16. Oktober 201419:37

iOS 8.1 kommt am kommenden Montag.

mz 16. Oktober 201419:37

Tim ist wieder da und zeigt in der Präsentation das aktuelle iPad.

mz 16. Oktober 201419:38

Das iPad ist unglaublich leistungsstark, sagt er. Und man kann es überall hin mitnehmen.

mz 16. Oktober 201419:38

Bis heute sind 225 Millionen iPads verkauft worden. In nur vier Jahren.

mz 16. Oktober 201419:39

Im Vergleich hier die PCs, die in den vergangenen 12 Monaten insgesamt verkauft wurden.

mz 16. Oktober 201419:40

Das Retina iPad mini erreicht dabei eine Kundenzufriedenheit von 100%. Eigentlich wirklich kaum zu glauben.

mz 16. Oktober 201419:41

Tim führt dieses nicht zuletzt auf die große Menge an Apps zurück, die dem iPad einen deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschafft.

mz 16. Oktober 201419:42

Tim zeigt den Bleistiftvergleich mit dem iPad Air. Ein neues Video kommt direkt danach.

mz 16. Oktober 201419:42

Mit einem Laser wird ein Drittel der Dicke eines Bleistiftes abgetrennt. Das iPad Air 2 liegt noch immer unsichtbar dahinter.

mz 16. Oktober 201419:43

Und man kann es kaum noch sehen, so dünn ist es.

mz 16. Oktober 201419:43

Phil Schiller kommt und zeigt die neuen Features.

mz 16. Oktober 201419:43

Hier nochmal der Bleistift-Laser-Gag.

Foto: Appleinsider

mz 16. Oktober 201419:44

Zwei iPad Air 2 übereinander sind immer noch dünner als das erste iPad.

mz 16. Oktober 201419:45

Der Trick: Es gab eine dünne Luftschicht als Teil des Displays, die nun entfernt werden konnte. Und nun ist das iPad beschichtet und reflektiert somit um 56% weniger. Phils Aussage nach ist es das einzige Tablett, das dieses Beschichtung hat.

mz 16. Oktober 201419:46

Speziell für dieses iPad Air 2 wurde der neue A8X-Chip entwickelt. Und er ist 40% schneller als das Vorgängermodell.

mz 16. Oktober 201419:46

180 mal schneller als das ursprüngliche iPad ist das neue iPad Air 2.

mz 16. Oktober 201419:47

Und die Batterie schafft noch immer 10 Stunden am Stück.

mz 16. Oktober 201419:48

Außerdem jetzt mit dabei: Ein Barometer und neue Bewegungssensoren. Die Kamera wurde auch verbessert. Denn es macht Sinn, mit dem iPad zu fotografieren: Es hat einfach den größten Sucher.

mz 16. Oktober 201419:49

Dies dürfte das gleiche Modul sein, das auch schon im iPhone 6 steckt.

mz 16. Oktober 201419:49

Die Beispielbilder sparen wir uns angesichts der abfotografierten Qualität einmal hier weiterzugeben. Es sollten ganz großartige Bilder sein.

mz 16. Oktober 201419:51

Auch das iPad Air 2 kann nun Zeitlupenvideos, Timelapse und auch Panoramafotos von bis zu 43 Megapixeln Größe. Die Anwesenden freuen sich.

mz 16. Oktober 201419:51

Die Kollegen von The Verge bemerken, dass am neuen iPad kein Stummschalter mehr zu finden ist.

mz 16. Oktober 201419:52

Außerdem mit dabei: Ein neues WLAN-Modul, neues LTE-Modul mit atemberaubender Geschwindigkeit und eine neue FaceTime-HD-Kamera.

mz 16. Oktober 201419:53

Touch ID dürfte zu diesem Zeitpunkt niemanden mehr überraschen. Auch der Fingerabdruckscanner gehört nun zum iPad Air 2.

mz 16. Oktober 201419:54

Apps können Touch ID zum Entsperren verwenden, genau wie auf dem iPhone auch. Auch die Onlinefunktion von Apple Pay wird damit nun unterstützt.

mz 16. Oktober 201419:54

iOS 8.1 ist auf dem iPad Air 2 vorinstalliert. Natürlich.

mz 16. Oktober 201419:55

Wie immer haben einige Entwickler früher Zugriff auf das neue Gerät bekommen und zeigen nun, was man aus dem neuen Tablett herausholen kann. Pixelmator sind die ersten, die ihre App vorstellen.

mz 16. Oktober 201419:56

Aidas Dailide zeigt ein 4K-Foto aus der Wüste, das nun in Pixelmator bearbeitet wird.
Der Ziegenbock unten wird nun von der App aus dem Bild entfernt, während der Hintergrund beibehalten wird.

mz 16. Oktober 201419:57

Nun ist Jeff Boudier von Replay dran.

mz 16. Oktober 201419:58

Es geht um Videobearbeitung auf dem iPad Air 2.

mz 16. Oktober 201419:58

Großartige Übergangseffekte zwischen Videoclips, einfach eingefügt auf dem Tablet, einfacher und schneller als je am Computer.

mz 16. Oktober 201419:59

Replay sucht die Farben des Hintergrunds nach den Farben des Videos aus.

mz 16. Oktober 201420:00

Aber wie Nilay Patel von The Verge anmerkt: Immer, wenn wir so tolle Videos sehen, fragen wir uns, von welchem Urlaub wir ein solches Schmuckstück anfertigen und wem wir es zeigen wollen.

mz 16. Oktober 201420:01

Das wars zum iPad Air 2. Nur der Erscheinungstermin fehlt noch. Und natürlich die Preise.

mz 16. Oktober 201420:02

Der Startpreis bleibt bei $499 und wie beim iPhone 6 schon fällt die 32GB-Version zugunsten von 64GB weg.

mz 16. Oktober 201420:03

Die Farben werden ebenfalls ans iPhone angepasst. und die Version mit Mobilfunkchip kosten jeweils $130 mehr.

mz 16. Oktober 201420:03

Das iPad mini bleibt wie im letzten Jahr nah beim iPad Air und wird genauso geupdatet. Also: A8X und alle anderen Features scheinbar auch im kleinen Modell. Die alte Modellreihe bleibt im Handel und das erste iPad mini kostet nun nur noch $249.

mz 16. Oktober 201420:04

Hier nochmal die Übersicht:

mz 16. Oktober 201420:05

Die Preise werden sich wohl wieder 1:1 in € übersetzen lassen.

Vorbestellungen sind ab morgen möglich, die Geräte werden am kommenden Freitag versendet.

mz 16. Oktober 201420:05

Jetzt geht es ums MacBook Air.

mz 16. Oktober 201420:06

Phil zeigt noch einmal alle MacBooks, die es im Moment zu kaufen gibt.

mz 16. Oktober 201420:06

Die Retina-Technologie steht im Mittelpunkt des jetzt gezeigten Videos. Tolle Bilder aus dem Dschungel.

mz 16. Oktober 201420:07

Und hier ist der neue Retina iMac.

mz 16. Oktober 201420:07

27 Zoll mit 5120×2888 Pixeln.

mz 16. Oktober 201420:08

Wer schlecht im Kopfrechnen ist, findet das Ergebnis unten :-)

mz 16. Oktober 201420:08

Kluger Schachzug: Während die Konkurrenz mit 4K Apple voraus war, nennt Phil das neue Display “5K”.

mz 16. Oktober 201420:09

Hier der Vergleich mit anderen Größen.

mz 16. Oktober 201420:09

Interessanterweise verbraucht der neue Bildschirm 30% weniger Strom.

mz 16. Oktober 201420:10

Kurz gesagt: Wenn man Phil glaubt, ist dies das beste Display, das wir je gesehen haben.

mz 16. Oktober 201420:11

Ein weiteres Video mit Dan Riccio, der für die Hardwareabteilung verantwortlich ist.

mz 16. Oktober 201420:13

Einfach ein großartiger Computer mit einem noch besseren Display – sagen auch die für das Video befragten Fotografen.

Foto: Macrumors

mz 16. Oktober 201420:13

Natürlich ist dieses Gerät auch der beste iMac, den es je gab. Muss das wirklich immer wieder gesagt werden?

mz 16. Oktober 201420:14

Innendrin steckt in der Basisversion nun ein 3,5GHz i5-Prozessor und eine neue Generation Radeon-Grafikchips von ATI.

mz 16. Oktober 201420:15

Weitere Specs: Thunderbolt 2, Fusion Drive, absolut umweltfreundlich und die Preise scheinen gesalzen zu sein.

mz 16. Oktober 201420:15

Phil holt nämlich zu einem Vergleich mit einem 4K-Display aus.

mz 16. Oktober 201420:15

Der Retina iMac mit 27 Zoll wird für $2499 erhältlich sein. Mit dabei sind 8GB Ran und der 1TB Fusion Drive.

mz 16. Oktober 201420:16

Achja: Ab heute ist er zu kaufen.

mz 16. Oktober 201420:16

Und ein neuer Mac mini kommt auch noch.

mz 16. Oktober 201420:17

Neue Hardware, günstigerer Preis.
Ebenfalls ab heute zu haben.

mz 16. Oktober 201420:17

Das Design des Mac mini bleibt allerdings gleich.

mz 16. Oktober 201420:17

Tim ist wieder da. Was er sagt? “Das ist die stärkste Produktpalette, die wir je hatten.”

Na sowas.

mz 16. Oktober 201420:19

Tim resümiert nochmal. So viele tolle Leute können nun so viele noch viel tollere Dinge mit diesen tollsten Produkten toll…ähh tun, als jemals zuvor.

mz 16. Oktober 201420:19

Nur Apple kann das. Sagt Tim. Und vor allem können auch nur diese Produkte so nahtlos zusammenarbeiten. Niemand sonst kann das. Niemand. Sagt Tim.

mz 16. Oktober 201420:21

Das ist Tims Vision. Das ist Apples Vision. Und trotzdem klingt das ganze doch ein kleines Bisschen nach einem Kult.

mz 16. Oktober 201420:21

Tim möchte, dass alle beim Verlassen des Saals an diesem unglaublich wahnsinnig schönen iMac vorbeigehen, um dieses großartig schöne tolle Display zu sehen. Niemand wird es sonst glauben können.

mz 16. Oktober 201420:22

Und damit ist das Event für heute vorbei. Wir freuen uns über eure Kommentare und eure Treue. Vielen Dank für’s Mitlesen und bis zum nächsten Mal!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>