News & Rumors: 29. October 2014,

Apple Pay Konkurrenz CurrentC bereits gehackt

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Noch ehe das Bezahlsystem CurrentC des Konsortiums MCX 2015 den Regelbetrieb in den USA aufnehmen konnte, um Apple Pay und Google Wallet Konkurrenz zu machen, wurde das System nun gehackt.

CurrentC wurde gehackt: Das derzeit noch im Beta-Stadium befindliche Bezahlsystem des Konsortiums MCX von US-Einzelhändlern wie Best Buy und Walmart informierte die Beta-Tester darüber, dass man unautorisierten Zugriff durch Dritte feststellen musste. Dabei sollen personenbezogene Kundendaten in Form von E-Mails entwendet worden sein. Viele der entwendeten Adressen seien jedoch künstlich erstellte E-Mails, die Verwendung im Test fanden.

CurrentC-Partner müssen Apple Pay boykottieren

Vor dem Hintergrund der Meldungen der letzten Tage wirkt die neuerliche Entwicklung wie der blanke Hohn. Ein neuartiges Bezahlsystem von US-Einzelhändlern wie Walmart, Best Buy und anderen sorgte für Aufsehen, als deren teilnehmende Partner kürzlich ihre NFC-Bezahlterminals deaktivierten oder sogar abbauten, und damit den Start von Apple Pay in den USA boykottierten. Die Mitglieder des Konsortiums MCX hatten sich vertraglich dazu bereit erklärt, keine fremden Bezahlsystem einzusetzen, andernfalls würden hohe Vertragsstrafen fällig.

Gegenüber Business Insider bestätigte ein Sprecher den Inhalt der E-Mail, die die Beta-Tester zugeschickt bekamen. Der Ausgangspunkt für den Hack wird derzeit untersucht.

Vor kurzem hatte Walmart öffentlich betont, dass Reichweite das einzige Argument für Kunden sei, damit sie an einem Bezahlsystem teilhaben würden. Tatsächlich erfreut sich Apples neues Bezahlsystem Apple Pay, das in den USA mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus genutzt werden kann, reger Zustimmung.



Apple Pay Konkurrenz CurrentC bereits gehackt
4.13 (82.5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>