News & Rumors: 30. October 2014,

MPAA verbietet Wearables wie Google Glass mit Kamera im Kino

Google Glass
Google Glass, Foto: The Verge.

Der Verband der US-Filmindustrie, MPAA, hat nun mit der National Association of Theater Owners (NATO) in den USA die Vereinbarung getroffen, dass innerhalb der Kinos des Verbands keine tragbaren Gadgets (Wearables) wie Google Glass mit integrierter Kamera genutzt werden dürfen.

Rund 26.000 Lichtspielhäuser mit 32.000 Schausälen in den USA sind in der NATO zusammengeschlossen. Dieser Verband hat jetzt mit den Vertretern der US-Filmindustrie, der MPAA, ein Abkommen geschlossen. Nutzern wird in den Kinos untersagt die tragbaren Gadgets während einer Vorführung zu nutzen. Mitarbeiter in den Kinos werden Kunden bitten die Geräte abzusetzen und auszuschalten. Verstößt ein Kinobesucher gegen die Vorgabe, wird man ihn des Kinos verweisen. Haben Mitarbeiter darüber hinaus den Verdacht, dass Kunden die Geräte dennoch während einer Veranstaltung nutzen, sollen sie die Polizei verständigen.

Beide Verbände kündigten die Null-Toleranz-Vereinbarung als Änderung ihrer Anti-Piraterie-Regelungen an. In den USA gibt es ein Gesetz (Family Entertainment and Copyright Act), das die Aufnahme eines Films im Kino unter Strafe stellen, mit maximal drei Jahren Gefängnisstrafe.



MPAA verbietet Wearables wie Google Glass mit Kamera im Kino
3.88 (77.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>