News & Rumors: 17. November 2014

OS X 10.10.1 veröffentlicht

OS X 10.10
OS X 10.10 - Half Dome

Apple hat neben iOS 8.1.1 eine neue Version seines Desktop-Betriebssystems Yosemita veröffentlicht. Version 10.10.1 steht ab sofort zum Download bereit.

Nach einer kurzen, zweiwöchigen Beta-Phase, in der zwei Versionen der kommenden Version veröffentlicht wurden (Beta 1 und Beta 2), steht nun die fertige Version für alle Nutzer zum Download bereit. Das Update auf OS X 10.10.1 ist ab sofort über den Mac App Store verfügbar, auf allen Rechnern, auf denen bereits zuvor OS X 10.10 installiert war. Apple verspricht den Nutzern mehr Stabilität für ihre Wi-Fi-Verbindung.

Das Update soll außerdem die Zuverlässigkeit beim Aufbau einer Verbindung zu einem Microsoft Exchange-Server verbessern. Weiterhin sollen E-Mails bestimmter Anbieter nun zuverlässiger versendet werden und Apple verspricht ebenfalls eine bessere Verbindung bei der Funktion „Zugang zu meinem Mac“ über eine entfernte Verbindung.

WLAN-Probleme doch nicht behoben?

Kurz nach der Veröffentlichung des Betriebssystem-Updates gab es jedoch bereits Rückmeldungen in Apples Support-Foren, denen zufolge das Update ihre WLAN-Probleme nicht aus der Welt geschafft haben soll.



OS X 10.10.1 veröffentlicht
3.75 (75%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert