News & Rumors: 18. November 2014,

Neues Apple-Patent für Computer-Maus mit Scanner und Display

Apple Magic Mouse
Apple Magic Mouse

Apple hat vom US-Patent- und Markenamt ein neues Patent für Scanner-Technologie in einer Computer-Maus zugesprochen bekommen. Konkret geht es um chromatische Sensoren in einer Computer-Maus.

Apple hat unter der Nummer 8,890,815 vom US-Patentamt ein neues Patent für eine Computer-Maus zugesprochen bekommen. Angemeldet wurde dieses bereits am 30. September 2009. Als Erfinder werden Brett Bilbrey und Michael F. Culbert genannt.

Chroma-Sensoren in Computer-Maus

Apples Patent sieht vor, dass in einer Computer-Maus chromatische Sensoren eingebaut werden, die die Oberfläche abscannen, auf der die Maus arbeitet. Anhand des Scans wird dann die Arbeitsweise der Maus per Software angepasst, z. B. die Abtastrate.

Im Patent wird vom Scan von Abschnitten, die zusammengesetzt werden können. Denkbar ist also ebenso eine Funktionsweise wie bei einem Handscanner. Da die beschriebene Computermaus laut Patentbeschreibung auch ohne Computer funktionieren können soll.

Darüber hinaus ist in der entsprechenden Maus ein Display eingelassen, dessen Technik als OLED-Komponente unter einer von vielen Möglichkeiten erwähnt wird.

Patent-Skizze zu Computer-Maus von Apple mit Scanner-Technologie

Patent-Skizze zu Computer-Maus von Apple mit Scanner-Technologie

Serienproduktion unwahrscheinlich

Die Produktion einer Computer-Maus analog zum Patent durch Apple ist unwahrscheinlich. Die derzeitige Laser-Technologie in Computer-Mäusen leistet gute Arbeit. Zudem sind Versuche von Firmen wie LG mit ähnlichen Produkten vom Markt nicht angenommen worden.



Neues Apple-Patent für Computer-Maus mit Scanner und Display
4 (80%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>