News & Rumors: 28. November 2014,

Black Friday Angebote bei Arktis

Arktis
Arktis - Black Friday 2014

Arktis ist für Smartphone- und Tablet-Besitzer, allen voran solchen mit iPads und iPhones, nicht nur am Black Friday ein gern gesehenes Pflaster. Aktuell bietet der Versand-Shop wieder Dutzende Angebote an, von Handyhüllen, über Kameraaufsätze bis hin zu Bluetooth-Keyboards oder Gadgets, die man verschenken könnte. Bis zu 70% Rabatt gibt es auf einzelne Produkte.

Aus dem großzügigen Angebot von Arktis zum Black Friday sticht vor allem das iPad mini 2 mit Retina-Display in der Ausführung mit Wi-Fi + Cellular hervor. Es kostet 299 Euro statt sonst 409,00 Euro. Aktuell kann das Produkt nur nicht bestellt werden. Wir haben bei Arktis nachgefragt, ob es ausverkauft ist, oder noch nachgeliefert wird und werden an dieser Stelle über den Verbleib informieren, sobald wir eine Antwort erhalten.

Wer auf der Suche nach einer KFZ-Halterung mit Saugnapf für sein iPhone 6 ist, sollte sich das Modell aus der ArktisPRO-Reihe ansehen. Es wird für 9,90 Euro statt sonst 14,90 Euro angeboten.

ArktisPRO KFZ-Halterung für iPhone 6 mit Saugnapf

ArktisPRO KFZ-Halterung für iPhone 6 mit Saugnapf

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von Schutzhüllen aus Kunststoff oder Leder. Manche schauen aus wie das Aviato AIRCRAFT, eine Lederhülle zum Ausklappen mit Fächern für Kreditkarten, die ein Galaxy S4 beherbergen kann. Von Mobiletto gibt es stattdessen eine LUXURY-Schutzhülle aus Echtleder für das iPhone 6. Zahlt man sonst 29,90 Euro (AIRCRAFT) oder 39,95 Euro (LUXURY), kommt man nun günstiger an beide Produkte. Sie werden derzeit zum Preis von 14,90 Euro angeboten.

Insgesamt sind noch bis heute Nacht um 0:00 Uhr über 150 Produkte reduziert. Wer gerne stöbert, wird auf der Black-Friday-Seite von Arktis fündig.



Black Friday Angebote bei Arktis
3.74 (74.78%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 2 Kommentar(e) bisher

  •  Kuhlmann (28. November 2014)

    Ich halte die Angebote von Arktis für wettbewerbswidrig. Der Großteil der von Arktis angepreisten Schnäppchen war bereits gestern morgen kurz nach Einstellen der Angebote nicht mehr lieferbar.

  •  Alexander Trust (28. November 2014)

    Nun, dann solltest Du vielleicht den Weg zu einer Verbraucherzentrale suchen, und erfragen, ob sich eine Feststellungsklage lohnt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>