News & Rumors: 3. December 2014,

Final Cut Pro 10.1.4 veröffentlicht, mit MXF-Import und -Export

Final Cut Pro X
Final Cut Pro X

Apple hat über den Mac App Store ein Update für seine Videoschnitt-Software Final Cut Pro veröffentlicht. Version 10.1.4 bietet unter anderem die Möglichkeit Videos des Formats MXF zu importieren, editieren und exportieren.

Apple stellt mit dem Update von Final Cut Pro 10.1.4 auch eine Option zum Export von AVC-Intra MXF-Dateien zur Verfügung. Außerdem unterstützt die Videoschnitt-Software nun den Import und das Bearbeiten von Panasonic AVC-LongG-Medien, die nur von speziellen Panasonic-Camcordern ausgegeben werden.

Probleme beim automatischen Mediatheks-Backup sollen der Vergangenheit angehören. Ebenso soll ein Fehler behoben worden sein, der den Import von bestimmten Clips mit speziellen Bildraten von Canon- und Sanyo-Kameras unmöglich machte. Außerdem sollen Nutzer jetzt keine Probleme mehr durch die Energiesparfunktion App Napp an ihren Apple-Laptops erhalten. Diese hatte zuvor bei längeren Importvorgängen selbige unterbrochen.

[itunesinline id=”424389933″]

Zu guter Letzt sollen nun auch die Bildstabilisierung und die “Rolling Shutter”-Reduktion bei Videos mit einer Bildwiederholrate von 240 Bildern pro Sekunde funktionieren.



Final Cut Pro 10.1.4 veröffentlicht, mit MXF-Import und -Export
4.08 (81.6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>