News & Rumors: 7. January 2015,

TCL kauft Markenrechte: Bald wieder Palm-Geräte

Palm Pilot
Palm Pilot

TCL, der Mutterkonzern von Alcatel Onetouch, hat bestätigt die Palm-Markenzeichen von HP gekauft zu haben. Man will in Zukunft unter dieser Marke wieder Geräte veröffentlichen.

Noch ist nicht klar wann, oder überhaupt welche Form von elektronischen Helferlein TCL unter der Marke Palm veröffentlichen möchte. Doch CEO George Guo bestätigte mittlerweile, dass seine Firma die Markenrechte von Hewlett Packard aufgekauft hat.

Community soll Palm-Ideen entwickeln

Guo hat bestätigt, dass der Name Palm auf den Markt zurückkehren soll. Doch noch hat man bei TCL keine konkrete Idee, in welcher Art Produkt. Dazu möchte man die öffentliche Meinung einbeziehen. TCL will selbst Ressourcen für Forschung und Entwicklung, sowie den Bau für Produkte bereitstellen. Konzepte für neue Produkte unter dem Namen Palm hofft man aber aus der Tech-Community zu erhalten. Wie genau man Ideen aus der Öffentlichkeit erhalten und ausarbeiten will, steht noch nicht fest.

Sicher ist jedoch, dass webOS kein Revival erleben wird. Denn TCL hat lediglich die Markenrechte gekauft. Das Urheberrecht für webOS liegt weiterhin bei LG. Hewlett-Packard hatte die Markenrechte selbst erst im April 2010 erworben.



TCL kauft Markenrechte: Bald wieder Palm-Geräte
3.75 (75%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>