News & Rumors: 16. January 2015,

Samsung engagiert Designer aus Jony Ives ehemaliger Firma Tangerine

Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5 - Electric Blue

Samsung hat im Januar seinen leitenden Chef-Designer ausgetauscht. Der neue “Head of Global Design” ist nun Lee Don-tae, der ehemalige Co-Präsident der Design-Berater-Firma Tangerine, in der sehr früh auch Apples Jony Ive gearbeitet hat.

Offenbar möchte Samsung die Design-Sprache von Tangerine im eigenen Unternehmen unterbringen, oder zumindest das eigene Produkt-Design überarbeiten. Dazu heuerte man im Januar den ehemaligen Co-Präsident von Tangerine an, einer Design-Berater-Firma, in der Apples Jony Ive ebenfalls arbeitete. Es gibt allerdings keine Hinweis auf große Schnittmengen in der Design-Sprache Lees mit derjenigen Jony Ives.

Darüber hinaus soll Lee vor allem den Design-Prozess bei Samsung vorwärts bringen und weniger selbst an einem einzelnen Produkt arbeiten. Seine Position im Design Management Center Samsungs sorgt dafür, dass er die Arbeit von rund 1000 Personen überblickt. Er untersteht direkt dem CEO des koreanischen Technologie-Konzerns.

Werdegang von Don-tae

1998 fing Lee Don-tae – heute 47 – als Praktikant bei Tangerine an und arbeitete sich bis 2005 zum Posten des Co-Präsidenten hinauf. 2001 wurde ein Design für die Anordnung von Flugzeugsitzen prämiert, an dem Don-tae mitarbeitete, und das später British Airways in seine Flugzeuge aufnahm. Die Anordnung in Z-Form führte laut Lee dazu, dass die Fluggesellschaft 20% mehr Sitze unterbringen konnte und damit seinen jährlichen Profit steigern. Entworfen hat Don-tae es nicht selbst, vielmehr stammt es von Tangerines Creative Director Matt Round.



Samsung engagiert Designer aus Jony Ives ehemaliger Firma Tangerine
3.75 (75%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>