News & Rumors: 19. January 2015,

Amazon Original Movies: Jeff Bezos will ins Kino

Amazon Instant Video
Amazon Instant Video - iPad-Screenshot

Der Online-Shop-Riese Amazon hat seine Pläne fürs Filmgeschäft vorgestellt. Unter der Marke Amazon ORiginal Movies will das Unternehmen neben Serien nun Spielfilme fürs Kino und den eigenen Streaming-Service produzieren, oder einkaufen.

Dass Amazon, ähnlich wie Netflix, originäre Serien produziert (Alpha House, Betas, Bosch, etc.), war bereits bekannt. Doch das Aufgabenfeld der Amazon Studios wird sich einer Pressemitteilung zufolge erweitern. Amazon kündigte an, noch einen Schritt weiter gehen zu wollen und Spielfilme fürs Kino und Amazon Instant Video zu produzieren oder einkaufen zu wollen.

12 Filme pro Jahr

Amazon plant pro Jahr 12 Filme anzubieten. Die Produktion soll unter der Leitung von Ted Hope noch in diesem Jahr beginnen. Kunden von Prime Instant Video können sich auf eine zeitnahe Veröffentlichung der Filme in den USA freuen. Dauert es laut Amazon im Schnitt 39 bis 52 Wochen nach Kino-Ausstrahlung, bis ein Film als Streaming-Angebot bereitsteht, will Amazon seine eigenen Filme schon nach 4 bis 8 Wochen online anbieten.



Amazon Original Movies: Jeff Bezos will ins Kino
4.17 (83.33%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>