News & Rumors: 23. January 2015,

iOS-Apps Vorlage für Universal Office für Windows 10

Office für iPad
Office für iPad

Microsoft hat während der letzten Präsentation von Windows 10 ebenfalls eine neue Kategorie von Universal-Apps vorgestellt, die auf Smartphones, Tablets und PCs funktionieren werden. Die Office-Apps schauen dabei aus wie die derzeit im App Store verfügbaren Versionen von Word, Excel und PowerPoint.

In einem Blogbeitrag, der nach dem Windows 10 Preview Event veröffentlicht wurde, gibt es einen Ausblick auf die Zukunft von Office für Windows 10. Für die Universal-Apps hat Microsoft als Basis offenbar die derzeitigen Apps für iPhone und iPad weiterentwickelt. Sie ähneln diesen sehr stark.

[itunesinline id=”586447913″]

[itunesinline id=”586683407″]

[itunesinline id=”586449534″]

Doch zusätzlich zu Word, Excel, PowerPoint und OneNote soll es daneben noch Versionen von Outlook Mail und dem Outlook Kalender geben. Eventuell werden diese Produkte dann ebenfalls für andere Plattformen angeboten.

Office 2016 nicht vom Tisch

Bestätigt wurde von Microsofts Office Produktmanagerin Julia White, dass es neben diesen Office-Apps noch immer ein Projekt bei Microsoft für ein Office 2016 gäbe. Microsoft will damit die nächste Generation von Desktop Office Applikationen schaffen.



iOS-Apps Vorlage für Universal Office für Windows 10
4.06 (81.18%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Jupp (23. Januar 2015)

    Die Apple-eigenen Officeprodukte reichen mir dicke aus. Ich werde die MS Apps nicht installieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>