News & Rumors: 5. February 2015,

Apple in Gesprächen mit Inhalteanbietern für Live-Fernsehen auf Apple TV

Apple TV
Apple TV

Medienberichten zufolge befindet sich Apple in Gesprächen mit Inhalteanbietern, um endlich Live-Fernsehen über Apple TV anbieten zu können. Nicht Kabelnetzbetreiber, sondern die Produzenten von TV-Sendern und Inhalten, seien diesmal der Diskussionspartner.

Apple möchte offenbar für sein Apple TV “endlich” Live-Fernsehen anbieten. Die Gespräche mit Kabelnetz-Betreibern oder großen Rechte-Inhabern sind es allerdings nicht, sondern solche mit Inhalteanbietern wie ESPN, TNT, HBO und Co. Re/code will davon durch hochrangige Mitarbeiter von TV-Sendern erfahren haben.

Teilweise soll Apple schon 2013 an die Anbieter herangetreten sein, hat nun aber die Strategie gewechselt. Denkbar ist ein Angebot, das sich an Dishs Sling TV orientiert, bei dem man für 20$ monatlich auf das Live-Programm von ESPN und TNT zugreifen kann und Apple den Anbietern somit einen weiteren Übertragungsweg anbietet.

Fertige Demo gezeigt

Apple hat die Idee für diese Art der Verbreitung offenbar bereits sehr weit getrieben. Den anonymen Quellen zufolge wurden Verantwortlichen Demos des Service gezeigt. Allerdings befänden sich die Gespräche noch in einem sehr frühen Stadium, weder Preise noch Dauer des Angebots seien bislang konkretisiert.

In Deutschland bieten solches Livestreaming von TV-Inhalten bereits Zattoo oder Magine TV an. Auch die Telekom sendet mit Entertain TV-Inhalte. Möglich, dass Apple “irgendwann” auf diesen Zug aufspringt oder sogar mit einem der Anbieter kooperiert.



Apple in Gesprächen mit Inhalteanbietern für Live-Fernsehen auf Apple TV
4.25 (85%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>