News & Rumors: 18. February 2015,

Tim Cook führt Kongress-Abgeordneten durchs Hauptquartier

Apple Campus
Der alte Apple Campus in Cupertino

Tim Cook hat via Twitter einen Besuch durch den US-Kongress-Abgeordneten John Lewis bestätigt. Der Apple-Geschäftsführer führte den Politiker durch die Firmenzentrale.

Lewis ist US-Politiker, Kongress-Abgeordneter für den Staat Georgia und setzt sich für die Bürgerrechte ein. Er befindet sich in Cupertino, weil er vor Ort für einen weiteren Comicroman die Werbetrommel rührt, der den Kampf für Bürgerrechte in den USA thematisiert: “March: Book Two”. Der Graphic Novel ist Teil einer Trilogie.

Lewis sprach außerdem vor Apple-Mitarbeitern auf einem Campus-Event. Im Dezember letzten Jahres war mit Jesse Jackson ein weiterer Bürgerrechtler auf dem Apple Campus zu Besuch. Apple hatte im vergangenen Jahr das Thema Diversifizierung aufgegriffen und Statistiken zur Durchmischtheit seines Mitarbeiter-Staabs veröffentlicht.

Lewis soll außerdem ein Treffen mit Google-Repräsentanten vereinbart haben.



Tim Cook führt Kongress-Abgeordneten durchs Hauptquartier
4.05 (80.95%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>