News & Rumors: 11. March 2015,

iPhone 6s in Rosa?

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Das Wall Street Journal behauptet, Apple überlegt die Einführung von Rosa als Farboption für das iPhone 6s. Darüber hinaus erneuert das Magazin die Behauptung, das iPhones 6s käme mit Force Touch.

Rosa als Farbe fürs iPhone 6s?

Zieht Apple tatsächlich Rosa als Farb-Option für das kommende iPhone 6s in Betracht? Laut WSJ gäbe es bereits Prototypen in der Farbe im Test. Ob sich Apple allerdings dafür entscheidet, die Farbvariante ins Portfolio aufzunehmen, ist unklar. Es wird argumentiert, dass man damit die Farbwahl beim iPhone 5c zu Grabe tragen könnte.

Force Touch im kommenden iPhone

Darüber hinaus bestätigt der WSJ-Bericht die Integration von Force Touch als Technologie im kommenden iPhone. Ende Februar gab es schon einmal Berichte über Force Touch im iPhone 6s und iPhone 6s Plus, wie die Smartphones wohl heißen werden. Die Technologie wurde zunächst für die Apple Watch angekündigt, dann aber auch im Trackpad von Apples neuem MacBook integriert. Die druckbasierte Eingabemethode erlaubt die Unterscheidung zwischen leichten und starken Fingereingaben.

Darüber hinaus soll das iPhone 6s 2 GB RAM und einen Multi-SIM-Schacht erhalten, den es bereits im aktuellsten iPad gibt.



iPhone 6s in Rosa?
4 (80%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  buran63 (11. März 2015)

    @Macnotes klar zum Nagellack.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>