News & Rumors: 4. April 2015,

Apple Watch gewinnt Red Dot “Best of the Best”-Award

Apple Watch Edition
Apple Watch Edition in Gelbgold

Die Apple Watch wurde mit dem “Best of the Best”-Preis von Red Dot ausgezeichnet und das obwohl sie noch gar nicht verfügbar ist. Diese Ehre wird der Apple-Smartwatch in der extra neu eingeführten Uhren-Kategorie zuteil. Die dazugehörige Feierlichkeit wird Ende Juni stattfinden.

Es dauert zwar noch 20 Tage, bis man die Apple Watch käuflich erwerben kann, aber das hindert Red Dot nicht daran, die Apple-Smartwatch mit einem Preis für ihr Design auszuzeichnen. Denn die Smartwatch wurde in der neuen Uhren-Kategorie als “Best of the Best” hinterlegt. Daneben gibt es noch eine zweite Uhr, die in derselben Kategorie eine Auszeichnung erhält. Es handelt sich dabei um die MB&F HM6 Space Pirate. Sie kann außer die Uhrzeit anzuzeigen nichts, ist dafür aber auf 50 Stück limitiert und kostet 230.000 US-Dollar (ca. 213.665 Euro).

Mac Pro Gewinner 2015

Red Dot zeichnet bestimmte Produkte nach unterschiedlichen Kriterien aus, beispielsweise ihre Funktionen, die Ergnomonie, die Haltbarkeit, den Öko-Aspekt und den symbolischen Charakter. Mit der Auszeichnung ist es Apple nun möglich, das eigene Marketing-Material zu veredeln, denn der Red-Dot-Award ist immer gerne gesehen, wenn man ihn gewinnt. Übrigens ist es nicht der erste Red-Dot-Award, den Apple in seiner Sammlung stehen hat, denn im vergangenen Jahr wurde auch der Mac Pro damit ausgezeichnet.

Feierlichkeiten in Essen

Die Feierlichkeiten zu den insgesamt 81 Auszeichnungen werden am 29. Juni im Aalto-Theater in Essen stattfinden. Dort gibt es des Weiteren das Red Dot Design Museum, in dem die preisgekrönten Geräte ein Jahr lang ausgestellt werden.



Apple Watch gewinnt Red Dot “Best of the Best”-Award
4 (80%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>