News & Rumors: 10. April 2015,

Angela Ahrendts verkauft Apple-Aktien für $6 Millionen

Angela Ahrendts
Angela Ahrendts, Foto: Apple

Angela Ahrendts, die das Einzelhandelsgeschäft Apples leitet, hat Aktien im Wert von $6 Millionen verkauft. Es wird vermutet, dass sie davon ihre Steuerschuld beglichen hat.

Wann immer Vorstandsmitglieder einen größeren Batzen Aktien verkaufen, muss Apple dies bei der US-Börsenaufsicht anzeigen. Entsprechend wurde bekannt, dass Angela Ahrendts, die Chefin des Einzelhandels und Online-Geschäfts des Unternehmens aus Cupertino, Aktien im Wert von rund 6 Millionen US-Dollar verkauft hat.

Es wird vermutet, dass Ahrendts dies tat, um ihre Steuerschuld gegenüber dem Fiskus zu begleichen, da in den USA der Termin bevorsteht. Quasi als Antrittsgeld hatte Ahrends ein Paket im Wert von 73 Millionen US-Dollar erhalten, davon 70 Millionen in Form von Aktien. In Teilen war die Summe dadurch begründet, dass Ahrendts ihren Job bei Burberry dafür aufgab und dort auf ein Aktien-Paket in Höhe von 37 Millionen US-Dollar verzichtete.



Angela Ahrendts verkauft Apple-Aktien für $6 Millionen
3.83 (76.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>