News & Rumors: 24. April 2015,

Android Wear: Smartwatch trotz Wi-Fi-Chip kein WLAN

LG G Watch R
LG G Watch R - Android-Wear-Smartwatch

Medienberichten zufolge können manche Android Wear Smartwatches trotz vorhandenem Wi-Fi-Chip mit dem nächsten großen Update kein WLAN einrichten, dazu zählen u. a. Modelle von ASUS und LG, evtl. auch Samsung.

Google hat für Android Wear ein großes Update angekündigt, das in den kommenden Wochen neben vielen Verbesserungen Wi-Fi-Support zu Android-Wear-Produkten, vornehmlich Smartwatches, bringen soll. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass die Wi-Fi-Funktionalität auf einigen Geräten nicht funktionieren wird, und das, obwohl sie über einen Wi-Fi-Chip verfügen. In den allermeisten Fällen sind viele Funktionen auf dem SoC integriert, neben CPU und GPU auch RAM, Bluetooth, GPS und Wi-Fi.
Tatsächlich haben manche Hersteller jedoch vergessen ein entsprechendes Antennen-Modul einzubauen, weshalb das Wi-Fi-Modul alleine nicht kommunizieren kann, selbst wenn es wollte.

Manche Android Wear ohne Wi-Fi

Phandroid hat die Anbieter von Android-Wear-Smartwatches angeschrieben und herausgefunden, dass einige, der derzeit am Markt befindlichen Produkte leider kein Wi-Fi unterstützen werden. Zu den Android Wear Smartwatches, die Wi-Fi unterstützen werden gehört die Moto 360, die Sony Smartwatch 3 und die neue LG Watch Urbane. Hingegen können weder die ASUS Zen Watch, noch die LG G Watch oder die G Watch R per Wi-Fi kommunizieren. Samsung hat auf die Anfrage nicht geantwortet, ob die Samsung Gear Live Wi-Fi unterstützen wird. Allerdings sollte sie es können, weil eine Wi-Fi-Antenne in dem Modell integriert ist.



Android Wear: Smartwatch trotz Wi-Fi-Chip kein WLAN
3.71 (74.29%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>