News & Rumors: 4. May 2015,

Wegen Apple: Demnächst Spotify nicht mehr gratis?

Spotify
Spotify - Logo

Medienberichten zufolge versucht Apple wegen des Neustarts von Beats Music gegenüber großen Plattenfirmen eigene Interessen durchzuboxen, dessen Folge das Ende des werbefinanzierten Gratis-Zugangs bei Spotify stehen könnte.

Spotify nicht mehr gratis?

Micah Singleton von The Verge streut Gerüchte auf Grundlage von Aussagen anonymer Tippgeber, denen zufolge Apple möchte, dass Spotify nicht mehr gratis angeboten wird, also kein werbefinanziertes Gratis-Angebot mehr bereitstellen kann. Apple versucht demzufolge große Musik-Labels dazu zu kriegen, dass sie Musik-Streaming-Angeboten wie Spotify keine Lizenzen mehr für das werbefinanzierte Gratis-Streaming anbieten. Das würde zu deutlich weniger Konkurrenz für Apples Beats Music führen, das nach der Übernahme durch Apple demnächst neugestartet werden soll.

Untersuchung von US-Justizministerium und Europäischer Union?

Das rücksichtslose Vorgehen des Unternehmens aus Cupertino soll gerüchteweise das US-Justizministerium beschäftigen. Das soll bereits hochrangige Mitarbeiter aus der Musikindustrie zu Apples Vorgehen befragt haben.

Darüber hinaus sollen die Quellen außerdem behauptet haben, dass Apple der Universal Music Group die Lizenzgebühren YouTubes erstatten wollte, falls diese seinerseits YouTube verböte, die Songs auf der Video-Plattform abzuspielen.

Ferner berichtet die New York Post über Untersuchungen durch Wettbewerbshüter der Europäischen Union gegen Apple, ebenfalls in der Thematik, dass Apple die Zusammenarbeit mit der Musikindustrie sucht, um Gratis-Angebote vom Markt zu entfernen.



Wegen Apple: Demnächst Spotify nicht mehr gratis?
3.57 (71.43%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>