News & Rumors: 8. May 2015,

Anbieter von Asthma-App würdigt ResearchKit

ResearchKit-Apps
ResearchKit-Apps

Der Anbieter einer “Asthma”-App für iPhone-Nutzer, LifeMap Solutions, hat Apples Forschungsschnittstelle ResearchKit gelobt.

Bislang hat man vor allem Ankündigungen vernommen, darüber, was Apples ResearchKit kann und mit welchen Partnern Apple (womöglich) zusammenarbeitet. Zuletzt thematisiert wurde DNA-Forschung im Bereich von Frühgeburten. Nun hat LifeMap Solutions als erster Partner Apples im Bereich ResearchKit ein erstes Fazit gezogen in einem Blog-Eintrag auf Apples offiziellem ResearchKit-Blog. Es fällt mehr als positiv aus.

Großes Engagement bei Asthma-App

50 Prozent der Nutzer, die die App herunterladen würden, würden gleichzeitig die Weitergabe ihrer Daten zu Forschungszwecken bejahen und zudem tagsdrauf damit beginnen die App mit einer Datenbasis zu füllen. Man sieht darin die Bestätigung, dass das Thema wichtig ist und es den Nutzern daran gelegen ist, bei möglichen Therapien für Asthma mitzuwirken. Nutzer der App seien laut LifeMap Solutions genauso engagiert wie bei der Nutzung von Social Media oder Games.

“ResearchKit has already proven to be a revolutionary option for conducting scientific medical research, unbounded by the geographical constraints of traditional studies. The potential for future learning is enormous, especially as best practices are established.”
LifeMap Solutions

Schon jetzt, so LifeMap Solutions, zeigt sich, dass ResearchKit ein “revolutionärer” Weg sein wird, medizinisch-wissenschaftliche Forschung zu unternehmen.



Anbieter von Asthma-App würdigt ResearchKit
3.82 (76.36%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>