News & Rumors: 16. May 2015,

15 Zoll MacBook Pro Retina: weitere Indizien für Upgrade

MacBook Pro Retina
MacBook Pro Retina

Ein autorisierter Apple-Händler hat in seinem Onlineshop das aktuelle Modell des 15 Zoll MacBook Pro Retina als nicht lieferbar und vor allem als nicht länger fortgeführt (“discontinued”) geführt. Dies deutet darauf hin, dass Apple Anfang Juni auf der WWDC ein neues Modell, aller Voraussicht nach mit Force Touch Trackpad zeigen wird.

Das 13 Zoll MacBook Pro Retina hat bereits im März das neue Force Touch Trackpad spendiert bekommen, sowie ein leichtes Hardware-Upgrade. Nun wird ebenfalls das 15-Zoll-Modell aufgerüstet, womöglich Anfang Juni, vielleicht schon früher.

Apple selbst hat die Lieferzeiten für Modelle, die nicht von der Stange sind, also keine Standardkonfigurationen, bereits angehoben, sogenannte “Build to Order”-Geräte (BTO). Viele autorisierte Apple-Händler liefern die Geräte ebenfalls nur mit langer Lieferzeit oder gar nicht.

Nicht mehr produziert?

In den letzten 12 Stunden aktualisiert hat Händler B&H seinen Online-Shop und wählt eine sehr deutliche Sprache, heißt es doch, die Geräte seien “discontinued”, also werden nicht mehr fortgeführt. Darüber hinaus hat man den Preis für die Geräte von der Stange über Nacht deutlich angehoben.



15 Zoll MacBook Pro Retina: weitere Indizien für Upgrade
4 (80%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>